Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475999
599- 
12 
Blätter: 
Modethorheiten. 
Stich-Höhe 3"  Breite  
Platten-Breite 13"  Höhe 8"  
 Das Titel-Kupfer hierzu s. N0. 601. 
Im: „ Berlfncr yenealogifcleevz KALENDER azJ das 
(Mit dem Üfitel-Kupfer "Folie d la mode" gez. von D. 
gest. von E. Ilevme.) in 16". 
Jahr 1 7 8 9. ' ' 
Clwclozvieclci, 
Oben R. 1 U. S. JIIODE THORHEITEN 
Rofenjelcl in feinem Serail, um ihm feine jieben Junyjiazaen 
Berlinische lllonath Schrift 1783. S. 74. 
Unten Rechts HD. Cliodawieekife." 
II II 2 u Der Illond Doetor. 
Berl. Mbn. Sehr. 1783. April. S. 382. 
II II 3 II Hexen Procefs in Glarus 
Berl. Jllrm- Seh- JVIay. 1783. 480. 
II II 4 II Ziehen 
Berl. Ilfon. Sclzr. 1783. Dee. S. 526. 
II u 5 II Bacelzanalien in der Christnaclzt zu Zcllerfelde 
Berl. 2110m. Sehr. Janr. 1784. S. 60. 
II II 6 II JIIzJefeZd der feinen Vater bekehrt 
Berl. 111012. Sehr. 1784. ßmizzs. S. 50.5. 
„ u 7 II Eine Selzat: Gräber Gefcliiclzte 
Berl. Illon. Seil-r. 1784. Aug. 191. 
1, II 8 II Der Ufunrler Doeior ZlIatlzes. 
Berl. 111012. Sehr. 178-1. Nov. S. 4145. 
II II 9 II Der Berlinifehe Plarzetenlefei- 
Berl. Jllrm. Sehr. Dec. 1784. 555. 
II II 10 II Labre, der neuefle Heilige 
Berl. IlIon. Sehr. 1735. März. S. 281. 
II II 11 II Caglioftro. 
Berl. 111012. Sclzr. 1794. Dec. S. 536. 
u II 12 II  Die Kurmetlzoden der zlrey Doctorelz D1" Süße D1" JIM]; 
D1" Sinn. 
Berl. JlIon. Salm". 1784. Aug. S. 155. 
Die Reihenfolge derNrn. auf derPlatte ist folgende: 1.12.  
In den Pro be drü ck env sind z. B. auf N0. "2, 3 und 5. die Scheine um die Lichter weit griisser. 
l. V0 1' aller Schrift. 
n. lllit der Schrift. 
verfälschte Abdrücke von 11.: 
7) Unter N0. (i und 9.: ein männlicher nach Rechts gevvendeter Kopf; und unter N0. 11.: ein 
anderer mit krausem Ilaare, Pmtil nach Rechts- 
2) Zivischexi X0. 3 und 12,: ein Bnugr in wehen Hosen, nach Rechts auf einen Stock gestützt. 
In den Copien, bei N0. l unten Rechts "Clar et Hennefc." und Links "D. Clmzlmuiecki del." 
befindet sich oberhalb der deutschen Unterschrift noch eine französische, und wurden diese Abdrücke 
zur fr a n z ö si S eh e n Ausgabe desselben Kalenders verwendet. 
In den A c tz d rü c k e n hiervon steht unten Rechts nur „ 712mm ja."
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.