Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475818
1785. 
301 
 Jesus sitzt Links beim Abendmahle an einer 'l'af'el, darum 
Seine zwölf Jünger, theils liegend theils sitzend, in einem Saale, 
an dessen Decke ein Kronleuchter brennt. 
Ueberschrift "Das thut zu meinenz Gedäiclztnys. Luc. 22. 19" 
Unten Links „D. Chodoulicki" 
In den A etz drücken sind z. B. die Strahlen bei dem Kronleuchter nicht ausgeführt, 
auch sind die reuliten Ecken der Platte spitz.  
I. V0 1' aller Schrift.  
ll. JIM der Sclzrift. 
Spätere Abdrücke sind nufgeätzt. ' 
571. 
12 Blätter zu Sh akespearefs Coriolan. 
Stich-Höhe s" 2 y.  Breite 1"   
Platten-Breite 15", Höhe S"  
Zu: "Köznzqj. Groshrit. GenealogÜZ-her IfALENßEß azIf das Jahr 
1787. Lauenhury hey J. G. Berevzhery." in 160. 
Oben L. 1 U. S. Schütfe deinen Schmerz in meine Brust Inuljielz oh ich Iniclzt 
117071 Ze so bald er die deznzge davon befreit. 
Coriolan I. Jiuafz. 3. Acgftr. 
UHIGII Links „ D. (Jlwdozriecki de! ctje." 
II II 2 II Aber 7097112 er in der Schlucht yebliebezz wäre, llI-utteri? wie 
denn? II. Aqflz. 1. AIIftr. 
II I! 3 1, O Juno! JIIIIo  II. xlqfz. 2. Aqftr. 
II II 4 II Du zuarst die Jfulter eines Ifömers, Ich bm 7I.Il)' hemcr. 
Die  oben Links ist verkehrt radirt. II' Anja 3' 417W" 
II II 5 II Illareius zverbannt! III. Aqfft. 2. Azgftr. 
II II U II Hier umfnfs ich den Ambos IIIeIÜIIes Sehwerdts 
Die H13" oben Links ist verkehrt radirt. III' {hat a" Aüftr- 
II II 7 II Die Gottheit ist mit uns   seyd einig 
 III. AzIfz. S. Auftr. 
II II S II Ein Sieger mIIfs wie müde seyzz, TIdlIIs. 
IV. AIIfz. 3. Azgffr. 
II II 9 II Lafs dich IImaI-Inen bester TlIeil von mir selbst 
V. zlnfx. 3. AIIfIr. 
II II 10 II Ich ImIfs erst zugfsezz , ob 20h einen Feind oder einen Sohn 
Innmvne V. Azgfz. 3. A-zgftr. 
II II 11 II O llfarcius du bist noch inzmew sehr nIiicht-Iy 
 V. AIIfx. 6. Azgftr. 
II II 12 II Zeus verzeiht mzr  zcezl ich verzieh  und lqfset Inir noch 
dies sehen V. Aufz. G. Auftr. 
I. Vor der Unterschrift und vor des Künstlers Nonnen. 
ll. JlIit der Schrfft. 
Verfälschte Abdrücke: 
l) Zwischen No. 6 u. 9. : eine männliche nach Links stehende Figur. 
2) ll II G u. 9.: ein alter nach Rechts gehender Bettler mit Quersacl; und einem langem 
 Stock in der rechten Hand.  
3) II II (i u. 9.: ein nach Links laufender Bauer, der seinen Rock über dem Arme trägt. 
11) II II 5 u. 10.  ein Kopf mit Helm, darunter ein dickes Gesicht, Profil nach Rechts. 
h) II II 5 u. 10.: ein nach Links gehender grossei" Bettelmünch. 
Ü) Ueber N0. 5, ß u. 9. in der Mitte; der Kopf eines Ritters mit gcüügeltcln Helme, Profil nach Rechts.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.