Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475468
266 
511. T i t e l-V i g n e t t e. Rechts ein Richtplatz mit Galgen und 
Rädern mit Hlngerlchteten. Llnks im Vordergrunde e1n 
Baum, 1m Hlntergrunde die untergehende Sonne. 
In einem gravirtexl Medaillen worauf oben in der Mitte Rnthen, 
Ketten, eine Schlange etc. 
Unten Links "D Chodoizuiecki f: " 
llledaillon im Durchmesser 2" ifj". 
In den Aetz drücken sind z. B. die Pfeiler des Galgens vor den diagonalen 
Strichlagen. 
l. Jllit N0. 510. au_,f'der zmzerschazittenen Platte. 
l]. Von der zerschnzttenen Platte, welche nun 2" 9'" breit und 2" 5'" 
hoch, und auf dem Tztel des Buches eingedruckt ist. 
Verfülschte Abdrücke von L:   
1) Unten: drei zlßTactc Noten im ö nach der nachfolgenden Melodie und mit der Unter- 
schrift: „Ueb' immer Treu und Endlichkeit." 
2) Ucber dem lliedaillon: ein unter Gebüsch liegender nach Links gewendcter grosser Esel, 
den ein Rechts bei Gebüsch aufrecht sitzender Hase ansieht. 
512 
G. Blatt zu Lavaters Jesus Messias. 2. Band. 
 Stich-Breite 3" 272m. 
Die übrigen Blätter s. N0. 465, 66, 484-86, 528 und 532. 
Jesus Links stehend, heilt den ihm gegenüberstehenden Blind- 
gebornen, indem er ihm die Finger auf die Augen legt. Rechts am 
Thore steht ein Altar, und Links hinter Jesus stehen drei Jünger: 
"Slßiüft bu miüen, mnß gäifn ift; Cäo gäbe 511m DuäIIe! äilxiab 
"Slßntb baß Qieücbt bar geben!" (S. 196.) 
In den Aetz drücken ist die Platte unten an den Ecken spitz und z. B. das obere Gewand 
von Jesus beinahe ganz weiss , was bei den Pro b c d rü c k c n schon mehr ausgeführt und die 
Platte auch unten abgerundet ist. 
I. Vor der Untersqhrqfl. Der Stich ist unten grösser und geht um 2'" weiter 
herab, so dass dze Stzchhöhe 5" 3'" beträgt. 
Unten Links radirt  D." Chadowiecki del: (j-fculpf: "  
II. Die Darstellung ist um_2"' verkürzt um Platz für die Llnterscltrift zu gewin- 
nen , und beträgt die Stwhhölzejetzt 5"  
Unterschrift „ Geh hin zum Quelle  Siloah wird dir helfen." 
Unten Links gestochen "D: Chodnluiecki del: et sculps: 4' 
Eine Oopie, 
unten Rechts  J. Wüzgnerfculpsf", oben Rechts „Th. 2. p. 77 "H, hat die Unterschrift „Die 
Ifelilung des Blindgobohrnen (lurch Christus." 
513' 
12 Blätter: Sechs männliche und sechs weib- 
liche Eigenschaften. 
 Stich-Höhe 1"  Breite  
Platten-Breite 7"  Höhe 3" 91j2"'_ 
Im: "Sleinen Iafdyejwßalenber auf bae genleine Safpr 1785. mit 
Rupferxr gegmet unb  guääerhn beraußgegeberu (auf Roftex: beß-iaofratlyß Qeäfelb)  
12
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.