Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475264
246 
Titel: "Qäibiiotbef Der Eliomane. (gserauegegebexi von .9. Q1. Dttof. 
älieidparb ußinb.) Neunter ißaub. ERiga 1783, bei) Sobann üriebrid) {wart- 
fnocb." in 8". 
474. Titel-Kupfer zu dem Ritterroman "Der Saite." Der Ritter 
Morgus hat die schöne Karly entführt und sperrt sie, unter 
dem Vorwande, ihren Geliebten F ragel in Freiheit zu setzen, 
in den Thurm ohne Pforte. Der Zwerg mit brennender Fackel 
in der Hand, öffnet Links die Thüre zum unterirdischen 
Gange , gefolgt von Morgus , der die schöne Karly beim 
Arme gefasst hat. (S. 19.) 
Oben Rechts „ 20.- S". Unten Links nv: Chodozraiecki (191.- 441a: wen" 
Stich-Höhe .1"  Breite  
IIaCIEIIJifIQF: rnäi r u c k hinten: ein kleiner männlicher nnbedeekter Kopf, Profil 
 i e  i ne e in er ai on mi sc n'a r er in assunv. 
47aTt1V tt M111 tlfütEf Ö 
Fragel, durch das Harfenspiel in dem T hurme aufmerksam 
gemacht, hat seinen Falken in das Gefängniss seiner Ge- 
liebten Karly entsendet; er setzt sich auf ihre Harfe und 
 empfängt die schnell niedergesehriebene GGSClIIClIiZG ihrer 
Entführung, um sie ihrem Geliebten zu überbringen. (S. 29.) 
 Medaillen im Durchmesser 2"  
Unten Links „  S:  Unten Rechts "D: Clzodowiecki del efe" 
In ers te n A etz drü eken fehlen z. B. am ilorhange die Kreuzsehraiiirnngcn, und 
in zweiten Aetzdrücken sieht man z. B. unter dem Tische stärker getitzte Stellen, 
welche mit den übrigen nicht harmnniren. 
Verfäl schtcr Ab dr u ek: Unten in der Mitte: ein männlicher unhedeekter Kopf 
mit spitzem Barte, Profil nach Rechts. 
1'476. 477. 
1. u. 2. Blatt zu Salz manifs Carl von Carlsberg. 
Erster T heil. 
Die Kupfer zu den übrigen Bänden s. Nr. 494, 95, 510. 11, 536, 37. 
Titel: "(Sjari von (äarlßberg ober üßer Das menfcblidye (Slum, von 
ßbriüiau ßjottbilf (Eaigmann. (irftet Zbeil. Sleipäig bei) Giegftitb Slebrecbt 
(iruiiuß 1783." (363 S.) in 80. 
476. Intel-Kupfer. "(Ein Qßeißßbilb an einem ißfabi mit ibreu m1: 
"blößten Qhmen angebunben, gäbit ein Ieufel vonßerl mit eincrißeitfdye, 
"gmölf ftatfe Spieße 511." Neben ihr auf der Erde ihr Säugling; 
Rechts eine zweite iVeibsperson mit ihrem Kinde auf dem 
Arme, eine dritte Links liegt ohnlnächtig. mit ihrem Kinde 
auf der Erde; eine vierte, nach hinten in der Mitte, läuft mit 
fliegenden Haaren und händeringend nach Links, ihr Kind 
auf der Erde. Carl von Carlsberg, der Links steht, schimpft 
den Gerichtsdiener aus ; der Bürgermeister sieht oben Rechts 
aus dem Hause. (S. 191-193.) 
Unten Links "D: ÜIlOIYOICiIJCICi del. 41b." und in der Mitte "H82" 
Stich-Höhe 5"  Breite 2" 872W.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.