Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475134
l lUiil 
SUU 
GEOISES, telles qu'on les retrouve a la Ville 8c a 1a Cour. HISTOIRE 
MORALE (de Henr. Pestalozzi) TRADUITE DE UALLEMAND 
(par P. n.  AVEC DOUZE ESTAMPES, dgßivzäes 8c graväcs par 
D. Clwelowiecki. A BERLIN, Chez GEORGE JACQUES DECKER. 
 (XVI u. 416 S.) in S0. 
444. Gertrud auf ihrem Bette mit einem Säugling, bricht über 
das lange Ausbleiben ihres Hannes in Thränen aus; ihre 
übrigen sechs Kinder drängen sich zu ihr, als Lienhard 
eben betrunken zur Thüre hereintritt; „ce ofätoit qu'un cri 
lamentablß, lmfgue Läonard entfouvrit Zu porte. " (S. 4.) 
Oben Links „ I", Rechts "p. 4   
Unten Rechts "D. Chodoiviecki 1125. äfoulp." 
Stich-Höhe 4" 572m, Breite 2" 6'" 
In den A etz drü cken ist z. B. die Gruppe der Kinder nur wenig vollendet. 
Verfälschter Abdruck: Rechts: ein Bauer mit rundem Hute mit den Händen 
auf dem Rücken, von hinten gesehen. 
445. Gertrud mit ihrem jüngsten Kinde auf dem Arme ist zu 
dem Junker Arner, der Rechts vor seinem Schlosse sitzt 
und Thee trinkt, gegangen, um demselben die Bedrückungen 
des Vogtes, Hummel, zu erzählen; „Tu es äjeun, lui dit-il, 
prens ceci, 8x clmme de ce lait d tun bei enfant. " (S. 13.) 
Oben Links  Rechts "p. 13." 
Unten Rechts "D. Chodowiecki deg, 41 fo: 1782." 
Stich-Höhe 4"  Breite z"  
Die A etzdrüc ke sind z.B. vor der Luft und der Schatten Rechts am Hause ist lichter. 
verfälschte Abdrücke: 
1) Rechts: ein männlicher Kopf, Proiil nach Links. 
2) M eine kleine männliche Figur im Profil, nach Links gewendet. 
3) Oben: ein Bauernhäuschcn mit einemßaume; mit N0. 4-14. auf einem Bogen. 
446. Des Scheerers Hund leckt das gefärbte Wasser aus dem 
zerbrochenen Kruge" des Vogts von der Erde, welchen der 
trunkene Christen Rechts umgestossen hatte. Links stehen 
der Vogt und Scheerer an einem Tische, an welchem vier 
 Bauern hinter Krügen und Taback rauchend sitzen; "depuis 
gucmd los cluimzs {Joivmt-ils du ein I7 " (S. 61.) 
Oben Links „III." Rechts "p. 61" 
Unten Rechts „D. Chodowiecki 0125 cfft" 
Stich-Höhe 4" 572m, Breite 2"  
In den Aetzdrücken sind z.B. die Köpfe und Trinkgeschirre nur wenig vollendet. 
Verfälschter Ab druck: Rechts: eine männliche Figur, den Hut hinten haltend, 
und von hinten gesehen.  
447. Die Grossmuttcr Catharine stirbt; sie liegt Rechts auf ihrem 
Lager, zu ihren Füssen sitzt Gertrud ihre Hand fassend, 
hinter ihr Rudi; Rudeli vor ihrem Bette hat sie um Ver- 
165) Eine ausführliche Beschreibung dieser 12 Blätter befindet sich in der „ BH tera h! t: 
1T) ea tewß ei tu n g. 5 34151-91782. ßexjlin." S- 779-83. 
Chodowiecki.  30 
unb
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.