Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1475027
427. 
    
Stich-Höhe 4"  Breite 2" _5 Yzm. 
Titel: „ Q1 m 1711 t o r. (Eine Gjefcbicbte in Qäriefen. säeraußgegeben von 
Svhaun Qhlguft Cib etbarb. Berlin unb ötettin, bei) äriebrid) Wicolai, 1782." 
(312 u. 120 s.) in s". 
Phil0kles', Amyntorjs, Hermeas, und des Predigers T heophron, 
welcher Links in der Mitte 1m dreieckigen Hute , Gespräch über 
die Liebe ; sie stehen unter Eichen  (S. 137  
Oben Rechts „137.- S.-  Unten Links  Chodowiecki del: gjwzpß 11s2" 
Die Abdrücke im Buche neben dem Titel desselben befinden sich auf grauem 
schlechten Papier. 
In den Aetz drü cken, die schon die Pagina haben, ist z. B. hinter dem Baume das Laub 
und die Stelle am Baumstamrne neben dem Kopfe zur Hälfte weiss. 
Eine Copie von der Gegenseite ist ohne Angabe des Stechers. Oben Rechts "pag. 243." 
W28 
Vier Blätter zu COVentry's kleiner Cäsar. '58) 
Auf einer "I3" 111km hohen und 7" 3'" breiten Platte. 
l. Der gravirte Kreuzstrick, der die 4 Blätter in gleiche Theile theilt, ist sichtbar. 
II. Die Kfeuzstriche sind beinahe, der Q-uerstricla ist aber: ganz verschwunden. 
Titel: n-Der Heine (iäfar. (Ein fonxifdyfatqrikber SRvman.) Sind; Dem 
(Snglifwen bei (Svventrt). Smei Qäüdm". (Q1116 bem (Engl. von S. Ü. Sänger. 
93m 4 Rupferft. von 5D. (äfyobomiecfi unb fläilbniä bes {weihen geg. von Wlecfmu 
geü. von Genfer.) Seipöig, im Qlerlage N1" ßpfiiäen Qäuclybanbluxlg, 1782." 
(I. Buch XIV u. 270 S.  II. Buch 340 S.) in 80. 
428. Beatrice, Rechts vom Theet-ische aufgestanden, schenkt dem 
Squire beim Abschiede den kleinen Cäsar. "(Cm ftütäte üd) in 
"Qieatricenß Qltme, unb {man ü): fwöneß (Sjeüdyt mit einer Slegivn 
"Rüffe. ßierauf imbnr er Den fleinen (Säfat, brücfte ibu an feine Qätuft, 
"gallvpirte  Die Ireppe binunter 2c." (lsßuch. S. 29.) 
Oben Links  Oben Rechts „ ZQZ-fä"  
Unten Links „ D Chodowiecki dßl nj-fculpf 1182." 
Stich-Höhe 4" 372m, Breite 2"  
In den Aetz drücken fehlen z. B. die Schatten des Stuhles neben den Füssen 
des Squire. 
Verfälschter Abdruck: Unten: eine kleine männliche Figur im Profil, nach 
Rechts gewendet.  
429. Doctor Flink steht Links, seinen Hut in der Hand, erstaunt 
vor Lady Sophister. Auf dem Sopha die kranke Lady 
Tempest, neben ihr liegt Cäsar. Links in der Mitte Doctor 
Rhabarb. 
158) Eine ausführliche Beschreibung dieser viei Blätter befindet sich in 
um: Ibeatrraöeitlung. 5. Sabrg. Berlin W82. e. 635-88." 
"äitxeraxur: 
der
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.