Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1474985
417. 
Zweite 
Titel- 
Vignette zu Hermes" 
buch. 2. Hälfte. 
Andachts- 
Platten-Breite  Höhe 2" 91km.  Durchmesser des Medaillons 2"  
Die erste Vignette s. N0. 405. 
Titel: "Qlnbaciätßbud; für Die fgeier Der Eeibenßgeit Sein von Sobaml 
flinxotipeuß .93 er m26. 3mm ßälfte. ileipgig bei 8x". 69ml). Sacobäer unb Gobn. 
1782." in 80. 
Die Verrätherei des Judas. Jesus wird von Judas Ischarioth ge- 
küsst. Er ist, um den Herrn zu fangen , von der von den Hohen- 
priestern gesendeten Schaar begleitet, die Links stehend mit einer 
Laterne, Spiessen und Stangen bewaffnet sind. Hinter dem Herrn 
stehen seine Jünger. Matth. 26. v. 47- 49. Luc. 22. v. 47. 48. 
Unten in der Mitte des Medaillons mit gravirter Bordüre „D: Ohodoivieekif: h" 
I. DieSterne am Himmel sind sichtbar, ebenso sind die Strahlen um die Laterne 
grösser; auch bemerkt man Plattengrat im Plattenrande. 
ll. Die Sterne sind nicht mehr sichtbar, auch die Strahlen um die Laterne 
verkleinert. 
Ve rfälschter A b druck : Unten Rechts : eine Henne, nach Links niederpickend. 
418. 
1782. 
Die büssende Magdalena. 
Stich-Breite 2"  Höhe 2". 
Titel-Vign-e tte zu "Qlnbacbten bei) bar beiligen Stadmilablßfexyer 
für benfenbe (Sbtiften. Qeipgig, bei) Ütieb. am. Sacoßäet unb Cöobu, 
1782." in s".  
Jesus sitzt am Tische Simon's des Pharisäers. Links kniet ein 
sündiges Weib, seine Füsse mit Thränen netzend und mit Oele 
salbend. Rechts Simon, sich wundernd, dass der Herr diese Sün- 
derin zu sich lässt. Lucas 7, v. 44. An der Decke des Zimmers 
über dem Tische brennt ein Kronleuchter. 
Ueberschrift "Simonjialzj! du dies Weib  L-uc. 7. 44." 
Unten Links  Chodowücki .185.- gjmtzpf 11x42." 
Die Abdrücke zum Buche verwendet sind auf grauem Löschpapier. 
419. 
12 Blätter zur Lanassa von Karl Mart. Plümicke, 
im Lauenburger genealogischen Calender für 1783. 
Stich-Höhe 3"  Breite 1" 10  
Platten-Breite 14"  Höhe 8". 
Der Titel und Portrait hierzu s. N0. 441. und 5 Blätter Kopfputz und 
Kleidungen s. N0. 441-443.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.