Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1474127
1778. 
219. Er kommt an der iVohnung seines Freundes Carl Turner 
an; Miss Turner, die Fische angelte, sieht ihn erschrocken 
an; Martha J acquelot, ihre Vctterin, ist hinter ihr in einer 
Laube. Links im Hintergrunde Gehölz und weidendes Vieh. 
"(Es war eben Mittag, als id) bei) Den {graueugimmern aniangte, unD 
Da fie mirt) nitbt eber faben, aisliiß üe fiel; von uugefätpr innmanDten, 
fo waren fie uber nremen Qinblid" 10 erfcßrotfen."  (2. Thl. S. 80.) 
Oben Rechts „S. 80." Unten Links , N6. 5." 
Unten RGChLS "D: Uhodowieckifeu" , 
Stich-Höhe 4"  Breite 2"  
In den Aetz drücken ist z. B. die Wand und der Fussboden fast ganz weiss. 
Vei-fälschte Abdrücke von I. : 
l) Unten: eine männliche Büste mit breitkräinpigem Hute.  
2) In der Mitte der N0. 219-22 liegt ein Mann auf dem Sehnosse einer Frau, die sich an 
seinem Kopfe beschäftigt. 
255i). Ei- vermählt sich mit Miss Melmoth, der Priester segnet 
sie und gibt ihre Hände zusammen: "Der Mann ßivtteß Der: 
trauete uns irad) ißeife Der römücben Kirche. Qßir fetten uns Darauf als 
iillann unD Stau gum (iü'e1riiieDer." (2. Thl. S. 186.) 
Oben Rechts „S. 186." Unten Links "N6. 6." 
Unten Rechts „ D: Chadnzviuc-kijieu" 
Stich-Höhe 4" (Pfzm, Breite 2"  
In den Actz drücken ist z. B. der Fnssboden Rechts und Links wciss. 
Verfiilschte Abdrücke: 
i) Von I. : Oben : eine männliche Büste mit Lockcnperücke, Profil nach Links. 
2) Von II. : Unten: eine männliche Büste mit dreicckigcm Hute und Zopf. 
221. Er kommt zu ltiasilgrove an; verneigt sich nach Rechts 
gegen Miss Henley und ihren Grossvater, der Rechts auf 
der Bank sitzt. Links eine Fontaine. "Q1121 id) mid) Diefen BcnDen 
Siäerfonen näherte, Bat itI; uad; einer tiefen Qleriieugimg um äliergebung, 
Daß id) mid; in ibre fcböne (iixifarxifeit cingeDritngen batte." (2. Thl. 
S. 224.) 
Oben Rechts „S. 224." Unten Links "N01 7." 
Ohne des Künstlefs Namen. 
Stich-Höhe 4"  Breite 2" 672m. 
in den Aet zdrücken, die vor aller Schrift, ist z.B. der Fussboden und die WVancl 
des Hauses fast ganz weiss. 
R igerfitllselhter Abdruck von L: Unten: eine weibliche Büste mit Haube, nach 
ec i E se ient  MM 
222. Er entführt des Nachts des alten Cocläs Mündel, Miss 
Martha Tilston und Alithea Llandsoy. Martha wird nach 
Rechts von seinem Bedienten O Finn über den Fluss ge- 
tragen; hinter Bunkel seine zwei Pferde; Vßrne Rechts 
steht Alithea mit (iepäicl: unter dem Arine. "Sei; uuD mein 
iäcDienter waren auf einer Minute Da, unD m wenigen Qiugenbiicfen 
Brachte D äiun üe unD ibre ßteiDer fitter über." (2. Thl. S. 366.) 
Oben Rechts "S. 366." Unten Links „ N6. 9." 
Unten RGChtS H D: Chorloiuieckijbc: " 
Stich-Ilöhe 4"  Breite Z" G".
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.