Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Theodor Horschelt
Person:
Holland, Hyazinth
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1466005
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1466680
war namentlich eine in kostbarem andalusischem Kostüm, 
die prächtig aussahr. Zur Weiterreise kostümierte sich 
Horschelt aus malerischer Laune etwas landläufig 
spanisch. Er beschreibt das mit äusserst liebenswürdiger 
Sorgfalt und Selbstgefälligkeit: wIch habe mir, teils weil 
man zu Pferde so sicherer reist, teils aus Eitelkeit und 
weil ich es später brauchen kann, als Kostüm an- 
geschafft, erstens einen niederen andalusischen schwarzen 
Hut und darunter ein seidenes Tuch um den Zopf ge- 
bunden, dessen Enden rückwärts hinabhängen, dann 
eine mit roten Schnüren und silbernen Troddeln be- 
setzte braune Jacke, eine lange und breite rote Schärpe 
um die Mitte, kurze bis an die halbe Wade reichende 
Pantalons, welche aussen bis über das Knie offen sind, 
schwarze, weisse und blaue Strümpfe und darüber 
starke, bis ans Knie reichende lederne Gamaschen, 
schön verziert und ausgenäht, an der äusseren Seite 
ebenfalls offen, mit äusserst kokett herunterhängenden 
Lederstreifchen, zu alldem einen gelblichweissen, leicht 
braungestreiften Mantel, eigentlich bloss ein Stück Zeug, 
das man wie den schottischen Plaid nach allen Rich- 
tungen um sich schlägt. Wenn ich so ein langes Ge- 
wehr am Sattelknopf hängend, auf einem schwarzen 
Andalusier dahertrabe, wie von Aranjuez nach Toledo 
und von Toledo bis Santa Cruz, meint man wirklich 
Wunder wer da kömmt, und Hackländer sagte oft, man 
könnte den langen Kerl fürchten, wenn er nicht das 
süsse, gute bayerische Gesicht hättet   
Toledo übertraf an Schönheit alle Erwartung. Der 
Künstler war hier wvollkommen befriedigt und fand ganz 
(das, was man sich, wenn man die Geschichte so gut 
kennt wie ich (P l), unter Toledo vorstellt, eine ernste 
düstere Stadt von höchst fremdartigem Äussern. Die 
ganze Stadt liegt auf einem hohen Felsbrocken und 
wird eng eingeschlossen vom schäumenden, rauschenden 
Tajo, der einen vollkommenen Bogen um Toledo macht; 
über dem Flusse erheben sich wieder wilde, kahle Berge, 
übersäet .mit Felsblöcken und Geröll. Ganz Toledo
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.