Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tagebuch-Aufzeichnungen aus den Jahren 1866, 1868, 1869 über Arnold Böcklin
Person:
Schick, Rudolf Tschudi, Hugo von Flaischlen, Cäsar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1455502
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1460198
 
I  
VON 
FLAISCHLEN 
OÄSAR 
SIND EESCHIENEN: 
NACHTSCHATTEN. GEDICHTE, FRAGMENTE, TAGEBUCH- 
BLÄTTER EINEs SONDERLINGS (UNTER DEM PSEUDONYM 
c. F. STUART) 1884. GEBUNDEN M. 3.- 
 
GRAF LOTHAR. DRAMATISCHE DICHTUNG IN DREI AKTEN. 
(STUART)1886. M. 2,.  
 
TTONI STURMER. EINE ALLTAGsGEscIIIcIITE IN FÜNF SCENEN 
1891. M. 1.- 
 
VOM HASELNUSSROI. GEDICIITE IN SCHWÄBISCHER MUND- 
ART. 1891. M. 1.50 
 
D1 SCHLOSS DER ZEIT. EINE SYLVESTERPARAPHRASE IN 
SIEBEN BILDERN. 1894. M. 1.- 
 
ISIARTIN LEHNIIARDT. EIN KAMPF UM GOTT. FÜNF 
scENEN. 1895. M. 1.50. 
 
PROFESSOR HARDTMUT. CHARAKTERSTUDIE. 
IM GLEICHEN BANDE MIT: 
FLUGELMUDII]. EIN AßscIINITT AUS DEM LEBEN EINES 
 JEDEN. 1897. M. 2.- 
 
VON ALLTAG UND SONNE. GEDICHTE IN PROSIMRONDOS, 
LIEDER. MÖNCHGUTER sEIzzENßUcII. LOTTE, MORGEN- 
WANDERUNG. 1898. M.  GEBUNDEN M. 4.- ZWEITE 
AUFLAGE IIIIT BILD UND FACSIMILE DEs VERF. 1902. 
 
LEHR- UND WANDERJAHRE DFs LEEENs. GESAMMELTE 
GEDICHTE, BRIEF- UND TAGEBUUIIIIEATTEI: AUS DEN 
JAHREN 1884-1899. zwEITE AUFLAGE. 1902. M.  
GEBUNDEN M. 4.- 
 
U. H. VON GEMMIlNYiIIIN. BEITRAG ZUR GESCHICHTE DES 
BÜRGERLICIIEN SCHAUSPIELS Iasu. 
 
GRAPHISCHE LYITTERATURHTAFJIIL 1890 
Buchdruckerei Roitzsch vorm. Otto Noack  Co.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.