Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tagebuch-Aufzeichnungen aus den Jahren 1866, 1868, 1869 über Arnold Böcklin
Person:
Schick, Rudolf Tschudi, Hugo von Flaischlen, Cäsar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1455502
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1460159
428 
Hildebrandt, Düsseldorf 2 o2. 
Holbein 16. 26. 60. 71. 82. 
90. 146. 
Im Hof, Ratsherr 237. 242. 
Jordaens 276. 
Kalckreuth, Graf 184. 
Kanon 348. 349. 354. 
KaulbacHsche Fresken 95. 
Kaupert, Bildhauer 21. 113. 
Malerbuch vom Berg Athos 
86. (Vgl. Reg. II: Recept- 
bücher.) 
Mandel 255. 
Maräes, Hans von 21. 29. 
40. 51. 114. 114. 
Memling 48. 
Merian, Basel 34. 171. 191. 
2II. 
114. 
Kölnische Schule 90. (Vgl. 
altdeutsche Meister.) 
Kopf, Bildhauer 207. 328. 
Kugler 353. 
Lehmann, Rud. 16. 17. 26. 36. 
Lenbach, Franz von 4. 26. 
49. 218. 364. 
Leonardo da Vinci, ("fratta- 
to della pittura 39. 61.) 
82. 90. 96. 
Lindemann-Frommel 69. 
Lommazzo 87.  
Ludius 243. 
Ludwig, Maler, Rom 80. 85. 
Michelangelo 2 I o. 2 24. 
Morelli 302. 
Müller, Physiker 2 25. 
Murillo 3 3 3. 
Nazarener, die 1 1 6. 
Niederländer, die 96. 
Obermeyer 275. 
Palma Vecchio 4 5. 227. 
Pannini 1 o. 2 6 I. 
Parmigianino 367. 
Passini 105. 206. 
Pausanias 180. 
110. 114. 
Luini 365. 366. 
377- 393- 
Makart 311. 
366. 
376. 
Pccht 42. 
Penthcr, Maler 106. 
Perugino 302. 
Pettenkofer II. 32. 94. 
236. 23g. 360. 
Phidias 120. 
Piloty (Pilotyaner) 42. 
277- 309- 311. 356. 
IIO.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.