Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tagebuch-Aufzeichnungen aus den Jahren 1866, 1868, 1869 über Arnold Böcklin
Person:
Schick, Rudolf Tschudi, Hugo von Flaischlen, Cäsar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1455502
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1460075
420 
Freskotechnik : 
Rötel (Bolus) 219, 
Schlagen des Grundes (Schlag- 
holz) 154. 218. 243. 252. 
Spachtel 146. 178, 182, 392. 
398. 403. (Vgl. Maleisen.) 
Stuckateur-(Dekorateur-, Gipser-) 
arbeit 150. 230. 231. 243. 
295- 393- 321- 33V 341- 399- 
Stuckmarmor s. u. Marmorstaub. 
Töpfe 150. 
Weichbleiben d.Grundes 343, 244. 
Gesammtwirkung, Glesarnmt- 
erscheinung-Hauptsache 
130. 142. 272. 313. 322. 
349. 356. 373. Vgl. Aus- 
führung, Dekoratives, För- 
derung des Ganzen, Plast. 
Erscheinung. 
Gipsgrund s. Malgrund. 
Glanzlichter 4. 8. 9. 231. 315. 
316. 327. 353. 363. 401. 
Glycerin 105. 173. 270. 
Goldener Schnitt 27. 
Goldton 190. 276. 394. 
Gouache 77. 
Grofsheit der Form. Vgl. 
Dekoratives in der Kunst. 
Grundierung 4. 9. 9. 36. 42. 
44. 58. 79. 87. 88. 127. 
271. 275. 298. 331. 341. 
Vgl. Anlage. 
Gummi arabicum 34. 86. 340. 
Haltbarkeit (bzw. Veränder- 
lichkeit) von Farben 32. 
99. 302. 303. 381. Vgl. 
Pettenkofer und Fresk0- 
technik. 
Härten im Bilde 66. 103. 
116. 188. 
Harz 10. 75. 94. 177. 178. 
183. 381. 397. 
Harzmalerei 76. 104. 106. 
 112. 170. 178. 217. 232. 
242. Vgl. Wachsmalerei 
Hell und Dunkel s; Warm 
und Kalt. 
Herausbildung in Beziehung 
zum Grund s. Verhältnifs 
v. Farbe und Natur, sowie 
Grundierung. 
Vgl. auch Farben-Wechsel- 
Wirkungen. 
Holztafeln s. Malgrund. 
Honig 4. 34.  
Kindergestalten, Darstellung 
von 173. 197. 266. 
Kohle, Erstes Entwerfen mit, 
144. 168. 267. 297. 297.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.