Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tagebuch-Aufzeichnungen aus den Jahren 1866, 1868, 1869 über Arnold Böcklin
Person:
Schick, Rudolf Tschudi, Hugo von Flaischlen, Cäsar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1455502
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1458003
213 
Der Durchblick in die Ferne hat nun etwa diese Ge- 
stalt bekommen (vgl. unten): (a) Weifses VVolkenlicht, 
(b) grauer Wolkenton, kleine Durchblicke blauen Himmels, 
die das Goldfarbige im grünen Moos (z) und in den 
bräunlich und gelb-bräunlich herbstlichen Bäumen darüber 
heben.) Die Bäume links sind dunkelgrau-grüne Lorbeer- 
stamme mit dunklem Laub. Häuser und der Erdabsturz 
daneben in dunkel schattiggrauduftigen Tönen. Terrain 
(y) warmgraues Gras, vorn mit unterscheidbaren Pflanzen, 
gegen die vordere Kante zu: nackte Felsfläche. An ihrem 
senkrechten Abfall Gras (m) mit kaltgelben Blumen, 
weiter unten einige blaue; halbwegs zwischen diesen und 
Petrarca jedoch feuchtviolette.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.