Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastik, Malerei und Reliefkunst in ihrem gegenseitigen Verhältnis
Person:
Schmarsow, August
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1450617
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1451355
Luft 
Licht in 
und 
Plastik 
nicht anders auch beim Bauwerk,  und jeglichem 
Gegenstande, dem wir irgendwo begegnen, d. h. am 
hellen Tage. Es ist das Licht des Tages, unter 
freiem Himmel oder im Innenraum, oder gar künst- 
liche Beleuchtung, die uns das Bildwerk sichtbar 
machen. Während aber der Maler die Beleuchtung 
aller Gegenstände, die er'uns zeigt, im Gemälde 
selber mit darstellt, vermag der Bildhauer sie nicht 
zu geben, wie er will, sondern muss sie sein Werk 
hinnehmen lassen, wie sie kommen. Er kann sie 
keiner künstlerischen Behandlung unterziehen, son- 
dern ihnen höchstens, wo er für einen festen Be- 
stimmungsort gestaltet, einen weitergehenden Ein- 
Huss auf die Art seines Verfahrens und die An- 
Wendung einzelner Kunstgriffe gestatten, er kann 
der wolvertrauten Macht sozusagen in die Hände 
arbeiten, wie einer Bundesgenossin, mit der er 
ständig zu rechnen gewohnt ist. Er kommt durch 
lange Erfahrung vielleicht dahin, den wechselnden 
Zufälligkeiten des Lichtes so weit Rechnung zu tragen, 
dass sie seine Formgebung nicht wesentlich zu ent- 
stellen vermögen. Aber von einer "Darstellung des 
Gegenstandes als Erscheinungsprodukt seiner selbst 
und des ihn umgebenden allgemeinen Raum- oder 
Luftkörpers" (43) kann doch wol nur bei der 
Malerei, nicht aber bei der Plastik die Rede sein, 
da die Erhellung dieses Raum- oder Luftvolumens 
um ihn her notwendig dazu gehört?) 
hierzu 
Plastik. 
1) Vgl. 
Malerei und 
auch Guido Hauck, 
Preuss, Jahrbücher 
Die 
1885. 
Gränzen 
zwischen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.