Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastik, Malerei und Reliefkunst in ihrem gegenseitigen Verhältnis
Person:
Schmarsow, August
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1450617
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1451051
Einleitung 
all 
ihrem 
Dichten 
und 
Trachten 
wie 
die 
der 
H01- 
lenen,  weshalb wir nicht einmal die italienische 
Hochrenaissance mehr völlig verstehen, seit ihr das 
plastische Ideal über alles gicng. Liegt unser Mangel 
an natürlichem Verständnis für die Bildnerei nicht 
als 
aus 
wesentlich mit an dem einseitigen Standpunkt 
Augengeschöpfe, ja des gcläutcrtcn Schauens 
der Ferne?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.