Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Anton Graff
Person:
Muther, Richard
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1440996
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1442201
Erhaltene Portraits. 
135) Anton Graff.  
Halhügur h. 0,76 br. 0,63. Der Körper ist von rechts gesehen, Kopf 
und Blick nach vorn gewandt. Graff, an einem Tische sitzend, auf welchem 
eine Zeichenmappe und mehrere Blätter Papier liegen, trägt einen feinen 
grünen Rock, weisse Perücke mit schwarzer Seidenschleife, weisse Halsbinde, 
Busenstreif und Slaitzenmailchetten und hält in der rechten Hand einen 
iZeichengriffel. Zürich, Hr. Adolf Rieter-Rotlmpletz.  
136) Frau Auguste Graff. 
Halbfigur h. 0,62 br. 0,50. Der Körper ist beinahe von vorn, der 
Kopf im Profrl von rechts gesehen. Frau Graff, an einem Tische sitzend, 
auf den sie den linken Arm gelegt hat, trägt einen schwarzen Umhang, der 
den rechten Arm bedeckt, aber den linken und einen Theil des Busens ent- 
blösst lässt, grosse gelbe Brustschleife und schwarzes hoch enrporgekämrntes 
und mit dünnen weissen Perlschnüren geschmücktes Haar. Zürich, Hr. Firtz- 
Ezweiler. 
137) Dr. Christian Gottfried Körner.  
Halbügur h. 0,69 br. 0,56, gestochen von L. Sichling. Der Körper ist 
von rechts gesehen, der Kopf mit dem blauen Auge und der spitzen Nase 
nach Vorn gewendet. Körner trägt einen dunkelblauen schweren Rock mit 
breit umgeschlagenem Kragen, graue bis über die Ohren reichende Perücke, 
weisse Weste, weisse Halsbinde und Busenstreif. Der linke Arm ist nicht 
sichtbar, die rechte Hand in dem vorn aufgeknöpften Rocke verborgen. 
Dresden, Körnerlnuseum. 
138) Minna Körner, seine Gemahlin. 
Halbügur. Minna Körner, den Körper nach vorn, Kopf und Blick 
nach rechts wendend, trägt ein weisses den Busen dreieckig ausschneidendes 
Spitzentuch, darüber einen gelben Umhang mit blauen Tupfen und rothen 
Streifen. Dresden, Frau von Einsiedel. 
139) Dora Stock, 
Pastellmalerin, Minna Körner's ältere Schwester. 
Halbhgur. Die Künstlerin, an einem Tische sitzend, auf den sie den 
linken Arm gelegt hat, und den Körper wie den Kopf nach vorn 
wendend, tragt ein einfaches weisses Kleid, braune von einenrweissen Bande 
zusammengehaltene Locken und hat die Hände über dem Schoosse zusammen- 
gelegt. Ebendaselbst. 
140) Traugott Christian Vollsack, 
Kaufmann in Leipzig. 
Brustbild ohne Hände h. 0,62 br. 0,50. Vollsack, den Körper nach 
rechts, den Kopf mit dem grauen Auge und der scharfgeschnittenen Nase 
nach vorn wendend, trägt einen dunkelbraunen Rock, weisse Perücke mit 
61k
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.