Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Peter Candid
Person:
Rée, Paul Johannes
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1437919
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1438892
Teil. 
Erster 
Doch drängte es ihn, wieder am Hofe fest angestellt zu 
werden, denn zu grofsen Arbeiten, auf die sein Sinn vornehm- 
lich gerichtet war, konnte er doch nur hier Gelegenheit finden. 
Die Verhältnisse hatten sich ja auch sichtlich gebessert; das 
Drängen der Stände, deren Wünschen Maximilian Rechnung 
getragen, denen er aber zugleich zu imponieren gewufst, hatte 
aufgehört, die Schuld sich um ein Beträchtliches Vermindert, 
und schon begannen die Arbeiten der Ausschmückung der er- 
weiterten Residenz, die unserem Künstler manche interessante 
Aufgabe in Aussicht stellte. So entschlofs er sich im Jahre 1602 
dazu, den Herzog in einem Schreiben I) um Wiederanstellung an- 
zugehen: „L'osseruanza et diuotion mia" so beginnt er „verso la 
serma Casa di Bauiera in seruizio della qle ho consumato molti 
de mi miglori anni dell' etta mia, mi accresce tuttauia il desi- 
derio di iinir anco ql restante di uita ch mi auanza." Er bittet 
dann um Anstellung, entweder mit dem Gehalte, das er von 
Herzog Wilhelm nach seiner Berufung aus Italien erhalten 
hätte oder doch mit der Besoldung, die Maximilian anderen 
Leuten seines Berufes zu geben pilege; ferner schlägt er vor, 
ihm ein Jahresgehalt und eine besondere Bezahlung für die 
einzelnen Werke zu bewilligen, was er mit den Worten „nelle 
quale ritrouera sempre molto auantaggio" als besonders vorteil- 
haft hinstellt, und schliefst dann mit den Worten „ö pure cö 
que conditione ch piu giuste et conuenienti li pareranno; ch' io 
ogni honesto trattimento me reputero a' magior mia felicita di 
uiuere sotto il patrocinio di Va A: serm etc. In der Unter- 
Schrift nennt er sich Pietro Candido pittore. Auf der Rück- 
seite dieses Briefes steht eine Bemerkung "der Kanzlei vom 
7. Dezember 1602: „Fiat ahnschaffung in forma das nemblich 
Ir Dlt. disen maler Pietro Candido hieuordisem dergestalt  
auf vnd ahngenommen, das irne jerlich für alles vnd alles die 
liferung vnd arbait, auch anders zuuerstehn 500 H. zu 4 talen 
eingetheilt bei F l. zalstuben gereicht vnd damit von july dises 
zu end lauffenten jars (seythemahlen er solche zeit bereit ge- 
arbeit hat) angefangen vnd 400 fl. alst ein bestallung vnd das 
60 Anm.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.