Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Peter Candid
Person:
Rée, Paul Johannes
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1437919
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1440805
XIV. 
Handzeichnungen 
Stiche. 
und 
255 
Der Stich trägt die Aufschrift: P. Candidc inuen. M0- 
nachij. G. Sad. scalps. 
6. Maria von Ägypten. 
P. Cand. pix. Ioa. Sadeler scalp. 
Die Heilige, deren Körper von den Haarmassen über- 
iiutet wird, kniet betend in einer Höhle vor einem 
Felsblocke, der den unteren Teil ihres Körpers ver- 
deckt. 
7. Die drei Marien am Grabe. 
P. Cand. pinx. Monachij. I. Sadeler scalp. 
Vor dem Grabe knieen die drei Weiber, zwei in stiller 
Trauer, die eine im Vordergrunde von wildem Schmerze 
bewegt!) 
8. Speculum Sacerdotum. 
joä. Sadeler. Petrus Candido iiguravit. 
Christus umgeben von den zwölf Aposteln erscheint 
in den WVolken einer grofsen Schar von Geistlichen 
hohen und niederen Ranges, die in einem sich nach 
vorn öffnenden Kreise knieen. 
Undatierte 
Stiche. 
Madonna mit dem Kinde. 
R. Sadeler fecit P. Candidus inuen. 
Die Madonna in Vorderansicht hält das auf einem 
Tische vor ihr sitzende Kind, das in der Linken 
Blumen und Früchte hält und den Blick nach oben 
gerichtet hat. Rechts ein Korb mit Blumen, links 
ein aufgenommener Vorhang. 
Der englische Grrufs im Rund. 
P. Candidus inuentor. R. Sadeler junior scalp. et exc. 
Links kniet Maria an einem Betpulte, rechts auf einer 
Wolke der Engel mit erhobener Rechten, darüber 
im Lichtglanze die heilige Taube. 
Anbetung der Hirten. 
Petrus Candid pinxit. Lucas Kilianus Aug. incidit. 
1) Das Dictionnaire deä artistes donl 110118 
tice dätailläe de leurs ouvrages graväs. 1739- 
nyme Kopie dieses Stiches. 
avons des estampes avec une no- 
Band III nennt noch eine ano-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.