Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wandlungen im Kunstleben Japans
Person:
Fischer, Adolf Wada, Eisaku
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1434966
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1435891
der während der Revolution von 1868 den) Mikado half, den Shogun 
zu stürzen. Es steht vor dem im folgenden Iahre errichteten, von 
den Soldaten besonders verehrten Shokonsha-Tempel, wo man den 
 
Dcnknzal 
des 
Feldherrn Ömura Hyöbu 
Von (jkuma Ujilziro. 
Taiyai 
Tokyo. 
abgeschiedenen Seelen der Krieger opfert, die für die gute Sache 
des Mikado gefallen waren. Dies Denkmal ist eine Schöpfung des 
Bildhauers Ökuma lyihiro, der in Rom studierte.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.