Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wandlungen im Kunstleben Japans
Person:
Fischer, Adolf Wada, Eisaku
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1434966
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1436188
Mögen sie sich zur Individualität emporarbeiten und in 
künstlerischem Sinne von den Engländern lernen, „ich" mit grossen 
Buchstaben zu schreiben, dann werden sie dem wahren Künstler- 
ideal nahe kommen, das Hermann Bahr in die treffenden NVorte 
gekleidet hat: 
„Seine Welt zeige der Künstler, die Schönheit, die mit ihm 
geboren wird, die niemals noch war, die niemals mehr sein wird!" 
    j  
    
  1 1 K  
z?! YzHWA' 
"XUMÄ  
. i  
a. 
v
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.