Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Deutsche und italienische Kunstcharaktere
Person:
Riehl, Berthold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1421254
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1423975
216 
Leben und Kunst zweier niederländischer Bauernmaler des siebzehnten Jahrhunderts. 
entweder selbst wacker mitgeholfen bei dem ganzen Spectakel, oder er 
stand als der lachende Philosoph daneben und freute sich um so mehr, je 
toller es herging. Brouwefs Kneipscenen sind so wahr und packend, 
weil er in ihnen ein Stück seines eigenen Selbst giebt; er erzählt mit 
einem Humor, der seines gleichen sucht; er zeigt die grösste Meister- 
schaft der Charakteristik, einen so feinen Sinn für das Malerische, eine 
so vollendete Wiedergabe desselben, dass man ihn unbedingt zu den 
grössten Talenten unter den niederländischen Malern des I7. Jahrhunderts 
rechnen muss.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.