Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Histoire de la caricature moderne
Person:
Champfleury
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1417599
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1417936
La 
prclniäre partie de 
volume 
CC 
aurait 
Pu 
{appeler 
les 
clämolfisseuv-s 
de 
la 
bourgeoisie; 
CZIF 
la 
IJOLIPQÜOiSiC 
n'eut 
Pas 
d'adversaires 
plus acharncäs que Duumier, Traviäs et Henry 
Rlonnicr. Quoi qu'il arrive, et bien (lue d'autres 
Iigures satiriques soient appeläes ä succddcr 
un jour ä 
ä Illacaire et 
Mayeuw, 
ä Prudhomme, 
ces trois types subsisteront comme la reprd- 
sentation la plus Iidäle de la bourgeoisie pen- 
dant vingt ans, de 4850 ä 1850. 
Je 
lTlC 
suis 
appesaflti 
volontairement 
SUT 
Daumier, qui vrcäsume ä lui seul 
de divers caricaturistes du passe, 
les qualitcäs 
Chez aucun 
des 
hommvs qui 
110 
voit 
ÜIIO
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.