Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Histoire de la caricature antique
Person:
Champfleury
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1413602
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1414943
DE 
LA 
CARICATURE 
ANTIQUE. 
71 
muni d'un manteau et d'une bäquille: a En face 
de lui, dit-il, est assis, sur un rocher, comme le 
 a 
f ff, 
fffläflHn 4  f?!  
(35419  f  
X wixxkf: 
 ä"  w ' 7 
XK   
l  
L n W 
f   1 
s  Q  A  I 
R 1 f 
  Z y], 
X k   
Coupe du musäe Gregoriano, ä Romc. 
sphinx de 'l'hebes, un renard; cet animal pourrait 
represcnter aussi le Batteur ecoutant dont nous 
parle dejä Horace dans PAN podtique. n 
Qui osera se vanter de dissiper les voiles dans les- 
quels äenveloppe Part antique? Vaines dissertations 
d'hier, d'aujourd'hui et de demain I"
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.