Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Histoire de la caricature antique
Person:
Champfleury
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1413602
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1416809
S001 
lATE 
XAYTI 
et 
d'injures, 
lüte. 
ünit 
p a 1' 
je 
lui 
{cr un 
d'eau 
DOL 
S11! 
lu 
 ll fallait bien, dil. le plIiIOSOPlIÜ, qu'il plül, 
apros un si grand tonnerre. 
Dans tous les ecrits populaires, chansons, ima- 
gerie, contes, on trouve cette legende de la mau- 
vaise femme, qui a toujours ügaye les esprits naifs. 
On a nie, il est vrai, l'anecdote du pot dleau et la 
repense du sage resigno. Cependant Antisthenc, 
disciple de Socrale, ayant reproche au philosophe
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.