Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Histoire de la caricature antique
Person:
Champfleury
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1413602
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1415508
L A 
CARIC 
ATURE 
ANTIQUE. 
cette statuette representait un personnage consu- 
laire qu'on avait voulu satiriser sous les traits d'un 
animal vorace et paresseux, quand il shgissoit 
sans doute de la parodie d'un. homme fluet, agile 
cl 
rongeur. 
Le second bronze du cabinet des nuädailles, qui re- 
 Xgiägfäsfx    X  
 
 m:  Hffgäxf 4" nr rlux- MHÜn-ww X: Üxf '  
 "läpuliwännnünwhgäav f  
 "z: "   LÄIYÜ  
   I mil ir lll   
 .ff_f   ä vi-   
    i' "L1" 
Antre bronze du cabinet du; IHÜLILÜÜGS, vu dcplvlilWoif1'Ü3"'157)' 
prbsente un a acteur con1iquev(?)i1 masque et tfzte de 
rat, debout, envcloppü dans un ample manteau qui
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.