Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über Kunst, Künstler und Kunstwerke
Person:
Valentin, Veit
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1392977
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1396582
PAUL WALLOTS REICHSTAGSGEBÄUDE. 307 
 
Fenster des Hauptgeschosses schließen im Rundbogen ab 
und werden von je zwei kleineren Säulen, welche ein 
giebelgekröntes Geballte tragen, umrahmt. An den Schmal- 
seiten treten an ihre Stelle Wandfüllungen über dem giebel- 
losen Gebiilke. 
S0 gestaltete sich in seinen Hauptzügen der preis- 
gekrönte Entwurf. Bei der Ausführung, mit welcher der 
Sieger beauftragt ist, hat sich nun manches anders gestalteti 
Indessen, der Grundgedanke ist doch unberührt geblieben. 
Wir wollen hier nur auf einige wichtige Änderungen hin- 
weisen, welche sich als Folge von zwei Forderungen er- 
geben haben. Die erste ist die, daß der Sitzungssaal tiefer 
gelegt werden sollte. Infolge dessen wurde das Erdgeschoß, 
in welchem früher bei seiner höheren Lage eine große 
Anzahl von Sitzungssälen geplant waren, nun ausschließlich 
für die Hilfsbedürfnisse in Anspruch genommen: Billet- 
' Eine Beschreibung mit Plänen, von welchen der eine hier (S. 308) 
beigegeben ist, ündet sich bei Durm, Handbuch der Architektur IV, 
S. 443 H. Die Größenverhältnisse der früheren und der jetzigen Maße 
zeigt folgende Übersicht, welchen die maßgebenden bleibenden Ver- 
hältnisse vorangestellt sind:  
Bauplatz          m 136x195. 
Gebälkhöhe der Säulenstellung der 
Siegessäule       n 20. 
Siegessäule         n 63. 
Erster Plan. Ausführung. 
Erdgeschoß über der Erde    m 2,40. m 0,75. 
Hauptgeschoß über der Erde   n 8,20. n 6,25, 
lichte Höhe    n 6-9,60-12. n 8-9. 
Obergeschoß über der Erde   n  n 16,2; 
lichte Höhe    n  D  
Hauptgesimshöhe       n 21. 1125,80, 
Kuppel bis zur Oberkante des 
Tambours       n 44. 1:51,20. 
bis unter die Laterne   n 54. n 71,20. 
Sitzungssaal lichte Höhe.    n 18,40: n 13 (von der obersten 
Breite         n  1121,56. d", abljärß 
 Stei en E11 
Festhallglefe      Ä  i  : I Smämihe" 
      gemessen) 
Länge        J)  x96. 
Überwölbte Teile, Höhe  n  n 14. 
Kutppelhöhe      n  n 25. 
20"
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.