Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Künstler des siebzehnten Jahrhunderts
Person:
Guhl, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1387345
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1390020
204 
auch mit andern fvissenschaftlichen 'l'heilen der Kunst (Thäorie 
de 1a figure humame, ouvrage traduit du latin de P. P. Rubens 
Paris 1773) Vßrgl. Waagen a. a. O. 278. 
RUBENS 
3,11 
J USTUS 
SUSTERMANS. 
Antwerpen, 12. März 1638. 
Ich hoffe, dass Ew. Herrl. meine Antwort auf Ihren letzten 
Brief vom 10. Februar erhalten haben wird, worin ich Ihnen 
den Empfang der Tragödie mittheilte, und Ihnen meinen schul- 
digen Dank für diese Gunst ausdrückte. 
Nun habe ich Sie zu benachrichtigen, dass Herr Schutter 
mich heut in meinem Hause besucht und mir 142 Gulden l) als 
den Rest meiner vollständigen Bezahlung für jenes Bild ausge- 
zahlt hat, welches ich im Auftrage Ew. Herr]. in Ihren Diensten 
gemalt habe. Ich habe Herrn Schutter Quittung darüber er- 
theilt. Bei Herrn Annoni habe ich mich erkundigt, um davon 
Bestimmtes mittheilen zu können, und dieser sagt mir, er habe 
die Kiste mit Ihrem Bilde schon vor drei Wochen nach Lille 
geschickt, von wo dieselbe geradewegs nach Italien gehen wird. 
Wolle Gott, dass Sie das Bild gut erhalten und in kurzer Zeit 
erhalten; ich hoffe es, da die Wege in Deutschland nach der Ein- 
nahme von Hanau 2) und derNiederlage des Herzogs von Weimar 3) 
von allen gefährlichen Hemmnissen befreit sein werden. 
1) E 14 pracq? Vielleicht Kreuzer. 
2) Das von Bamsay vertheidigte Hanau (im Text Hanaulb) wurde 
am I2. Februar von Heinrich von Nassau erobert. 
3)  rotta data a Roeymar"; es ist ohne Zweifel der Herzog Bernhard 
von Weymar gemeint. Die Niederlage aber, von der Rubens gehört hatte, 
beruhte auf einer übereilten Sieges-Nachricht, die der kaiserliche General, 
Herzog von Savello, während der noch unentschiedenen Schlacht von 
Rheinfelden, „an die kaiserliche Majestät und sonsten hin und wieder in's 
Reich ausgeschrieben" hatte. Die Schlacht endete mit dem Siege Bern- 
hard's. H. Oraeus Theatri Europaei Continualio lll. (Frankf. 1670) 8.914.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.