Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Künstler-Briefe
Person:
Guhl, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1381935
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1382275
Seile 
Brief 130. Cristofauo dell' Altissimo an Cosimo I. 
(Como, 7. Juli 1554). 384 
7'. 131. Giorgio Vasari an Niccolb Vespucci. 
(Rom, 8.Februar 1532). 391 
 132.  an Ottaviano de' Medici. 
(Rem, 13. Juni 1532). 395 
 133. H an den Bischof Paolo Giovio. 
(Arezzo, 4. Septelnber 1532). 398 
n 134.  an lppolilo de Medici. 
(Florenz, December 1532). 403 
n 135.  m1 Alessandro de Medici. 
(Florenz, Januar 1533). 405 
 136.  an Raffaello del Colle. 
(Florenz, 15. März 1536). 407 
 137.  anPietro Aretino. (Florenz, lllai1536). 411 
 138.  an Anzonio Vasari. 
(Florenz, den 7. Januar 1537). 415 
 139.  anNicmSerguidi. (Arezzo.6.Juli1537). 418 
 140.  an Benedetto Varchi. 
(Florenz, 12. Februar 1547). 422 
11 141-  Kontrakt mit Giovanni Benedetto von 
Mantua. (Arezzo, 13. Juli 1548). 429 
11 142.  an Francesco Bonnani. 
(Rem, 18. Mai 1550). 431 
n 143.  an den günlichen Michel Angelo. 
(Florenz, 20. Augusl; 1554). 434 
 144.  im Cosimo I. (Florenz, 23. April 1556). 437 
 145.  an Michel Angelo. 
(Florenz, 8. Mai 1557). 439 
 146.  an Michel Angelo. 
(Florenz, 17. März 1562). 442 
  147. Andrea Palladio an die Bauvorsteher von S.Petronio 
in Bologna. (Venedig, 17. Juli 1572). 446 
 148. Bartolomeo Ammanati an Michel Angelo. 
(Florenz, 5. April 1561). 453 
  149. Bartolomeo Ammanati an die lllitgliedel" der Akademie 
der zeichnenden Künste. (Florenz, 22. August 1582). 455 
 150. Bartolomeo Ammanati an den Grossherzog Ferdinand- 
(Florenz, gegen 1590) 464 
Namensverzeiclmiss  469 
dell' Altissimo 
Cristofauo
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.