Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Künstler-Briefe
Person:
Guhl, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1381935
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1383733
123 
allein (las ziemt sich nicht; sondern vielmehr Würde sioh das 
Gegentheil schicken, nm zu. erkennen, dass ich nicht das 
Eurige zu erreichen vermag  Aus besonderer Gfunst habt 
Nachsicht mit mir, denn Ihr werdet auch anderweitig erprobt 
haben, was es sagen wolle, seiner Freiheit bera-ubt zu sein 
und seinem Herrn verpüichtet zu leben, die dann u. s. w. 
Unterdess übersende ich Euch chu-ch denselben (Bazzotto), 
der in sechs Tagen wieder zurückreist, ein andere Zeichnung, 
und zwar die von jenem Presepe (Anbetung des Kindes), ob- 
schon, wie Ihr aus der Arbeit sehen werdet, ziemlich ver- 
ändert; Ihr waret einst so gut, es sehr zu loben, wie Ihr 
auch stets mit meinen andern Sachen thut, so dass i_ch mich 
darüber errüthen fühle; wic ich denn auch jetzt über diese 
Kleinigkeit thue, deren Ihr Euch erfreuen werdet, mehr als 
eines Zeichens von meiner Ergebenheit und Liebe, als aus 
anderer Rücksicht. Wenn ich im Austausch dagegen Eure 
Zeichnung von der Historie der Judith erhalten werde, so 
werde ich sie zu den theuersten und kostbarsten Dingen thun. 
Monsignore der Kanzler erwartet mit grosser Sorge sein 
kleines Madonnenbild, und der Cardinal Riario sein grosses, 
wie Ihr Alles genauer vom Bazzotto erfahren werdet. Ich 
aber werde sie mit jenem Genuss und jener Genugthuung 
betrachten, mit der ich alle Werke von Euch sehe und mit 
Lob erhebe, indem mir noch von' keinem andern schünere 
und von tieferer Empündung, noch von besserer Ausführung zu 
Gesicht gekommen sind. 
Fasst unterdess Muth, bedient Euch Eurer gewohnten 
Weisheit und seid überzeugt, dass ich Eure Bekümmernisse 
so wie meine eigenen empfinde. 
Fahrt fort, mich zu lieben, wie ich Euch von ganzem 
Herzen liebe. Immer Euch zu Diensten, Euer viel verpüich- 
teter Rafael Sanzio. 
1) Anzi converriasi per cognoscere non potere uguagliare il vostro.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.