Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken
Person:
Lichtwark, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1371483
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1373283
122 
Nebenbei, einen bedeutenden Künstler püegt man 
inicht Herr zu nennen, wenn man von ihm spricht. 
531m Verkehr mit ihm ist das natürlich etwas Anderes. 
WVelche Gegend schildert diese Landschaft? 
Die 
Ostseeküste. 
Und 
diese 
beiden? 
Eine 
Heide 
ein 
Flussthal. 
Dann 
diese 
letzten? 
Das 
Dovenüeth, 
den 
Zollkanal, 
die 
Aumühle. 
Die Bilder 
aufgestellt. 
sind nach der 
Womit beginnt 
Zeit ihrer 
die Reihe. 
Entstehung 
Mit 
Bildern 
2.115 
Hamburg. 
Und 
womit 
schliesst 
Sie ? 
Mit 
Bildern 
aus 
Hamburg 
und 
aus 
der 
gebung. 
In der langen Zeit dazwischen hat Valentin Ruths 
nur wenige Bilder aus unserer Stadt gemalt, darunter 
eine Ansicht des Scharrnarktes, wie er vor einem 
Menschenalter aussah, und einen Blick auf das 
Baumhaus. Aus der näheren Umgebung der Stadt 
hat er zahlreiche Motive geholt, die meisten aber 
aus dem Böhmerwalde, aus den deutschen Mittel- 
gebirgen und aus Italien. Im Treppenhaus der 
Kunsthalle hat er die acht grossen Landschaften 
gemalt, deren Reproduktionen hier aufgestellt sind. 
Denkt einmal, dass ein Künstler vor die Aufgabe
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.