Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken
Person:
Lichtwark, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1371483
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1372940
96 
Da seht ihr, wie die Gesinnung der Menschen sich 
ändert. Ihr habt von einem Fürsten vom Anfang 
unseres Jahrhunderts gehört, dem es alle Welt hoch 
anrechnete, dass er mit seiner Familie auf dem 
Lande im Sommer ein bürgerliches Leben führte. 
Wer war das? 
Friedrich 
Wilhelm 
III. 
in 
Paretz. 
Denkt euch, Ludwig XIV. von Frankreich hätte 
mit Frau und Kindern so einfach und bürgerlich 
zu leben versucht. Was würde man dazu gesagt 
haben? 
Das 
passt 
sich 
nicht 
für 
einen 
König. 
Welches Ereignis in der Weltgeschichte bezeichnet 
den Zeitpunkt, wo sich dieser Wechsel der An- 
sichten vollzog? 
Die 
französische 
Revolution. 
Vorher wollte die Kaufmannsfrau wie eine Fürstin 
aussehen, nachher fühlte sich ein König beglückt. 
wenn er allen Pomp von sich thun und als Guts- 
herr wie ein anderer Mensch leben konnte.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.