Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vorschule der Aesthetik
Person:
Fechner, Gustav Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1359184
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1359561
11 
h 
3 
Die Aesthetik von Oben und von Unten          
Vorbegriffe     .         .    . 
i) Gefallen und Missfallen, Lust und Unlust     .  
2) Aesthetische, praktische und theoretische Kategorieen. 
Schön, Gut, Wahr. Werth. Interesse    .   
3) Aesthetisch, Aesthetik             
4) Eudämonistisches Princip          . 
Aesthetische Gesetze oder Principe im Allgemeinen   .  
Princip der ästhetischen Schwelle           
Princip der ästhetischen Hülfe oder Steigerung    .   
Princip der einheitlichen Verknüpfung des Mannichfaltigen   
i) Aufstellung des Principes            
2) Beispiele .            .    
3) Sachliche Contlicte und Hiilfen          
4) Nähere Bestimmungen        .     
ä) Allgemeinheit des Princips           
Princip der Widerspruchslosigkeit, Einstimmigkeit oder Wahrheit 
Princip der Klarheit. Zusammenfassung der drei obersten For- 
malprincipe                 . 
Aesthetisches Associationsprinc-ip      .     
4) Eingang                . 
2) Beispiele              .   
8) Aufstellung des Principes            
4) Association durch Aehnlichkeit          
5) Ergänzende Association    .        
6) Zeitliche Association. Verstandes- und Gefühlsurtheile . 
7) Associativer Charakter einfacher Farben, Formen, Lagen 
8) Der Mensch als Centrum von Associationen  .    
9) Analyse associirter Eindrücke. Bemerkungen über das 
schöpferische Vermögen der Phantasie       
40) Allmälige Ausbildung des associirten Eindruckes    
H) Das Princip in höherer Verwendung        
42) Einige allgemeinere Betrachtungen         
Seite 
4 
VIII. 
400 
408 
H1 
H4 
445 
424
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.