Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
P. L. Bouviers Handbuch der Ölmalerei für Künstler und Kunstfreunde
Person:
Bouvier, Pierre Louis Ehrhardt, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1346518
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1346958
Vorrede 
Zllf 
sechsten 
Auflage. 
In dieser sechsten Auflage ist, wie in den früheren Auflagen, 
wiederum festgehalten, dal's dies Buch denjenigen in erster Linie 
Rat, Belehrung und Unterweisung gewähren soll, welche die un- 
mittelbare Anleitung eines guten Künstlers bei ihren Studien für 
die Ölmalerei nicht genügend, oder wohl gar nicht haben können. 
Für diese denn auch ganz besonders wiederum die ausführlichen 
und eingehenden Besprechungen über Beschaffenheit und Verwen- 
dung des Materials, der einzelnen Studien," der Technik, des Mal- 
geräts; für diese ganz besonders die dem Text beigefügten Ab- 
bildungen. 
Allerdings werden die mitgeteilten, gesammelten Resultate all" 
der Erfahrungen sorgfaltig angestellter Versuche nicht nur über 
das Material, sondern auch über die Technik, ja über den Gang 
und die Art der Studien auch Künstlern Belehrung und sehr 
wünschenswerte Kenntnisse gewähren können. Und dies alles um 
S0 mehr, da in dieser Auflage der gesamte Inhalt des Buches 
Wesentlich und in ganz anderer Weise als in den früheren Auf- 
lagen vom künstlerischen Standpunkt aus behandelt worden ist. 
Aufser den erprobten und bewahrten Anweisungen und An- 
leitungen für die ganz unkundigen Anfänger, ist in dieser Auf- 
lflge nach Anordnung und Inhalt. alles neu, was sich auf die 
Olmalerei selbst und die dazu notwendigen Kenntnisse, Studien 
und Arbeiten bezieht. 
Dresden, 
im 
Mai 
1882. 
Ehrhardt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.