Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Oelmalerei für Künstler und Kunstfreunde
Person:
Bouvier, Pierre Louis Ehrhardt, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1333609
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1334168
Vorrede. 
mittelbare 
Unterweisung 
eines 
Künstlers 
die 
nothwendigsten 
und 
besten 
Mittel 
für 
die 
Erreichung 
JEDES 
Zweckes 
sind 
und 
dass 
daher 
in 
UIISBTBI] 
Zeiten 
schwerlich 
eine 
künstlerische 
Ausbildung wo anders, als an lebendigen Kunststätten unter- 
nommen und gesucht werden wird, so finden doch junge, an- 
gehende Künstler in diesem Buche so viel "überaus Brauch- 
bares 
und 
Nützliches , 
dass 
dasgelbu 
auch 
ihnen 
in 
sehr 
vielen 
Stücken 
ein 
schätzenswerther 
uid. 
aniiähäulfender 
Lehrmeister 
sein 
kann. 
Sie 
werden 
ihm 
später 
ES 
immer 
Dank 
wissen , 
WBIIII 
sie 
sich 
seine 
Lehren 
V0 I1 
der 
nothwendigen 
Gewissenhaftigkevit, 
und 
Ordnung 
bei 
der 
Auswahl 
des 
Materials 
zum 
Malen , 
bei 
der 
Behandlung 
der 
Farben 
etc. 
Zll 
eigen 
gemacht 
haben 
werden. 
Ja 
selbst 
dem 
ausgebildeten 
Künstler 
sind 
bis 
dahin 
und 
werden 
auch 
fernerhin 
die 
sorgfältigen 
und 
gewissenhaften 
Untersuchungen , 
Erfahrungen 
und 
Rlittheilungen 
über 
Farben, 
deren 
Dauerhaftigkeit 
und 
Anwendung , 
über 
dieses 
und 
jenes 
Verfahren 
bei 
mannigfaltigen 
Zubereitungen 
Dinge 2 
deren 
genaue Kenntniss heut zu Tage dem 
er sie der Industrie überlassen hat  
Künstler ferner liegt, da 
 noch lange eine Quelle 
des 
Baths 
und 
der 
Hülfe 
sein. 
Diese 
Erwägungen , 
die 
Redlichkeit , 
der 
Ernst 
und 
die 
Treue, 
mit 
Welcher 
der 
Verfasser 
seine 
besten 
Erfahrungen 
und 
mühsam 
gesammelten 
Kenntnisse 
zum 
Besten 
eines 
Jeden , 
der 
davon 
Nutzen 
ziehen 
will, 
darbietet, 
liessen 
OS 
als 
eine 
Pflicht 
erscheinen, 
bei 
dieser 
neuen 
Ausgabe 
und 
Bearbeitung 
SO 
treu 
w_ie möglich das Original 
Interesse sollte und könnte 
wiederzugeben. Denn in wessen 
gekürzt, weggelassen oder geändert 
werden , 
ohne 
dem 
Interesse 
eines 
Anderen , 
der 
eine 
andere 
Belehrung 
suchte, 
Zll 
nahe 
ZU 
treten ?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.