Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Oelmalerei für Künstler und Kunstfreunde
Person:
Bouvier, Pierre Louis Ehrhardt, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1333609
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1339314
Vorsichtsmassregeln beim Firnissen. 
487 
muss aber sehr schnell geschehen, weil sonst die Essenz 
den Firniss auflösen würde. Im Vorübergehen will ich be- 
merken, dass man den Firniss eines Gemäldes, er mag noch 
so alt und trocken sein, niemals mit den Fingern berühren 
darf, wie es so oft unbedachtsamerweise geschieht, solche 
Berührung macht jedesmal einen blinden Fleck.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.