Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Malerei
Person:
Ebe, Gustav
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1325441
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1332276
des 
Meister 
19. Jahrhunderts. 
661 
von HuberzfHerlconzer, geboren 1849 zu Waal in Bayern, in Lon- 
don lebend, "Sorgen", Aquarelle (Nr. 625); von A. K. Brown in 
Glasgow der Garelooh in Schottland (Nr. 646); von G. F. Walls 
in London der glückliche Krieger (Nr. 647); von Henry Scott 
Tuke in Hanwell "Matrosen beim Kartenspiel" (Nr. 661); von 
Austen Brown, in Edinburg der „Abend", Aquarelle (Nr. 663); 
von 107m Rübertstm Reid, geboren 1851 in Edinburg, lebt in 
London, "Ein unangenehmer Kunde" (Nr. 571); von John Lavery, 
geboren 1856 zu Belfast, lebt in Glasgow, ein Tennis-Platz (Nr. 568); 
von William Stott, geboren 1857 in Oldhanylebt in London, der 
"Badeplatz"; und "Schreinerwerkstätte" (Nr. 607 und 607a); von 
John Henderson in Glasgow ein Stillleben (Nr. 598); und von 
Eduard Walten, geboren 1860 in Glanderstonhouse bei Glasgow, 
lebt in London, ein "Idyll" (Nr. 677).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.