Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei in Italien vom Wiederaufleben der Kunst bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Lanzi, Ludwig Wagner, Adolph Quandt, Johann Gottlob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1295582
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1300655
Register. 
463 
Tempel-ello, ü, aßaselli. Testorino, Brandalin, Brecianer, 
Tenlpcgta, ü, s, Mulier. i lebte im 14. Jahrhundu Marelli 
Tempegti, Antonio, Florentiner, St. Not. II. 20. 
75jährig 1650, Baglimw. 'l'iarini, Alessandro, Bologner, ge- 
1. 195.416.452. bor. 1577 , gest. 1668, Mulvasia. 
Tempestinmllömer, blühte 111111680. IIL 122i 
Pagcgli. I. 487. Tibaldi, 0a. Pellegrino di Tibuldo 
 0d. Domenicn Tßmpesii, Floren- de" Pellegrini, gen. Pellegrina, 
tiner, wol auch dei Marchis gen., da Bologna, gebor. 1527, gest. 
geb. 1652, lebte 1718, Orlandi. 1591, Vita de! Tib. du Zanotti. 
I. 248. III. 40 tf. 
Teniers, David, gen. il Bassano,  Donzenica, sein Bruder, geboren 
v. Antwerpen, starb 164g, San- 1541, gest. 1535, Wegweis. v- 
drart. I. 480.11. 155 A. 391- II. 42. 63. 
Teodoro mantoxrano, s. Ghigi. Tiepolo, Gio. Batista, Venezianer, 
 Mansieur, s. l-Iembreker. starb 77 Jahr alt 1769, Zanetli. 
Teofaxxe, v. Constantinopel, lebte 1770, Canon, 1131.; 
im 15. Jahrhunderte, Bnrufaldi. Tinelli, Cav. Tiberio, geb. 1586, 
111.196. gesß. 165a, Ridvlli. u. 178. 
Tkoscopuli, s. delle Grechi. Tinti, Giaubalista, n, Parma, arb. 
'l'erenzj, Terenzio, gen. i! Rando- 1590, Aßö,  556. 
lino, a. Pesaro; auch Terenziu 1511170113, (Jassinnn, Francescb und 
rPUrbino gen_, starb unlgr [Q Simone de], Luccheser, blühten 
Paul V., Bagliune. 1,447. gegen Ende des 17. Jahrhunderts, 
Terzi, Crislofaro, Balogner, starb Hllndsdlrfl- 1.225, 
1745, Wegw. v. Bol. III. 171. Tintorello, Jacupo, Vicentiner, 
 Francescu, Bergamer, starb alt blühten im 15. JahrlL, Wegw. v, 
in Rom um 1600, TasSi. IIJIG. Viccnza.  
Tesauro, Bernarllo, Neapülitaner, 'l'int0rett:o, s. Rubusti. 
blühte von 1460-80, Dominici. Tio, Frum-esco, v. Fabriuno, arb. 
    
 Filippü, Neapolitaner, geb. um Tisio, . da Garofolo. 
1260, gest. um 1520, Dominici. Tito od. Titi, Szmti, v, Borgo S. 
I. 550. Sepolcro, geb. 1558, gest. 1605, 
 Rainzo Epffania, Neapolitaner. Baldinucci. 1.180. 
Werke v. ihm 1494 u. 1501, Du-  Tdberio, sein Sohn, überlebte we- 
"ünici I. 561. nig seinen Vater, Buldinucci. 
Tesi, Mauro, a. d. Modenes., starb  1.180. 
553mm in Bologna 1766, Crespi. Tizinno, s. Veeellio. 
111.185.  di, s. Dante. 
Tesio, il, Turiuer, Mengsens Scbü- Tocli, s. Rieciolini. 
1er, Handschrift, 1[[.55o. 'l'ognone, Antonio, Vicentiner, Ze- 
Testa, Pielra, gen. il Lucclzesina, lotti-"s Schüler, starb jung, Rid. 
geb, 1617, geit. 1650, Passeri. II. 152. 
I. 221. Tolentino, Jlfarcuntonfu di, Mal. d. 
 Cemre. 111.204. 15. Jahrh., Coluocz". 1.429-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.