Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei in Italien vom Wiederaufleben der Kunst bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Lanzi, Ludwig Wagner, Adolph Quandt, Johann Gottlob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1295582
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1300526
450 
Register. 
Mgi 1754, Deecriz. de? Carh dz" Wegweiser starb er 1653, 64jäh- 
C. Cignuno e Bast. Ricci. rig. II. 130. 
 I_I_226.456. Ridulfi, Claudia, gen. Claudia Ve- 
Ricci, Marca, Sebastianws Enkel, ronese, starb Säjährig 1644, Cav. 
 tarb öojährig x729, Zaneui. Carlo Rid. L44g,ll.lg7. 
II. 227.251 III. 555. Ridglfg, Miclzele de" (Gltirlandajo), 
Riccianti, Anianin, Florenu, Vinß- Florentiner, lebte 1568, Vasari. 
DandiuPs Schüler, Bßldimlvvi- I. 149. 184. 
I. 255-  Piero rli, Florentiner, arb,1612, 
Ricciardelli, Gabriele, Neapolitaner, Morem; 1,187, 
arbeit. 17435 Dominimz Lßu- Rimerici, Gz'0., erster bekannter ri- 
Ricciarelli, Dwlißlß: V- Vonerraa minischer Maler, lebte 1536, Fan- 
gesl. 1566, Vasari. Nach Zzmi man". III.23. 
geb, 1509, das Sterbejahr um lööoÄRinlinaldi, 0,11550, pisaner, gebon 
I. 150. 151 ff. 291. 404- 1598, gest, 1651, Diorranq, 
Riccio, ü, 0d. Barlalozmncu Neraui, L 2,9 
Steuer, ßrbeit. 1575, D. iüzllß.  Girolamo, sein, ihn Überlebender 
 I. 287-! Bruder, Marr. 1.119. 
- Donzenico il, gen. Brusasarcidlliiuillß, BGTHJZUIIIYIIEU da, s. Code. 
Veroneser, starb 75Jahr alt 15571  Gimda, a. Gio. Frlmcescu, lebte 
Ridolfi. 1[-l09.157- um 1500, Handsclir. AYu-hr. v. 
 G50, Batista, gen. lirusasarci, mm 1,53 1470, Oma; Menh 
sein Sohn, CaliarPs Schüler. 111.19 
II. 159-  Lallanzio da, s. della klares. 
 Felice, s. Bruder, starb öäjährig Rinaldi, 5mm, gem 1-1 Tmmba7 
1605, Ridolfi. 11.153. Florentiner, Francesco FurinPs 
 Ceicilia, Gio. Bßii- 11- Fel-Schwe- Schüler, Baldinucci. 1.127. 
ster, Püzzß. II. 159. Ripanda, Giaconto, Bologner, blühte 
 Marizmo, Messiner, geb. 1510, um 148g, Ma1vasia_ IH_15_ 
Hack. 1.55311. Ripgsq, Felice, s. Ficherelli. 
 Antanello, sein Sohn, blühte ge- F, Rigtofß und Sisto, Dominicaner, 
gen 1576, Ilaclw 1-568 Ä- Architekten, arbeiteten 1264. 
Ricciolini, Miclaelangiolo, gen. di L 2m 
T0115, EßbÄll R011! 1654, gest- 17151 Ritratti, Santirw dai, s. Vandi. 
R. G. da" Fir. 1-497- Rivarola, s. Chemla. 
 Nißßülö, 565- in Rüm 1657, R- Rivelli, Galeazzo, Crislofora und 
G. di Fir. 1-497. Giuseppe, Zaisl. Gnleazza Ra'- 
Ricllieri, Antonio, Ferrarer , Lan- vella nicht mit Galeazza Rivelln" 
franctfs Schüler, Passeri. zu verwechseln. 11.546, 
  III. 9-51.  s. a. Moretti, Cristof. 
Rico, Andreas von Cwldlb, gfießll- Riverditi, Marcanlania, v. Alessan- 
Maler, um 1105, Zani. I. 54. dria. delhqPaglia, st. 1774, Weg. 
Ridolß, Cav. Carlo, gebot. in Vi- weis. v. Bulogna. III. 555. 
beuza. 1602, Orlmzdi. Starb um Riviera, Francescn, Franzoie, starb 
1660, Boscltinzlßibl. Vicent. Nach in Livorno um die Mitte des 18, 
er Grabschritt in ZaneltPs Jahrhunderts. I. 243.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.