Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei in Italien vom Wiederaufleben der Kunst bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Lanzi, Ludwig Wagner, Adolph Quandt, Johann Gottlob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1295582
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1300411
Register. 
439 
Pedema, PaoIa Änl-aniv, Bolognerglhgllu, Antonio), ebenß. sein Sohn, 
geb. 1640, gest, 1708, Orlunrii. U Starb 67jäIn-ig den 9, Fahr, 1747, 
III. 159.! Carbazz. Handschr. bei Orelti. 
Paclovanino, ü, s. Aless. Varotnri. I[,205. 
Padovano , Giusto od. Gfusto Me- Pagni, Benzdgliß, v. Pescia, Giulio 
ualzuazyFlorentiner, starb um 1597, Rom Schwer, Vagari, 
Wegw. v. Padluz. I. 29.11. 7_ I. 155. II. 5.59, 
 Ciß. 11- Äßlmliß, Maler llesßel- Paladini, Ärtlmgela, Pisanerimgeb. 
ben Zeim- II. 7. 1599, gest. 1612, R. G. di Fir.  
 aal, 011, Ferlerzga Lamberla, Nie. 1,320. II. 429. 
derländer, lebte 1536, Vasari.  Cuv. Giuseppe, Sicilianar, lebte 
I. 187. im  Jabrh. I- 597 A. 
Padua, Girolalno v., gen. Giral-dul  Lillerio, Messiner, starb nu der 
Santa, starb um 1550, 70jährig, Pest 1745, 52 Jahr all, Ilack, 
lwVegw. v. Padua. 11.4711 1.61011, 
 Laure,SquarcionewScbülen-Swn- Palladino, Adriane), a. Cortona, 
sav, II. 48. starb yojäkrig 1680, Orlandi. 
 Angela, malte 1489, Wegw. v. I_242.4g6, 
Padua, 11-48.  Filippo (bei Hau-k. auch Palad 
Paesi, da, s. Basso , Muziancv, dal dini), Florenh, starb inMazzan-ino, 
Sole, Vernigo. ungef. 70 J. all, 1614. I. 205. 
Paganelli, Nicvßlö, v- FVICIIZII, Seb- Palloni (Orlandi), urhPolloni (Bal- 
1553, geßt. 1510, Ofelli C11". dimlccz"), Michelang-eln, v. Campi 
111.61. im Florentinischen, ging nach Pu- 
Pugnni, Gaspareynlodexxeißr, ßrb. len 1674, Baldimzcci. I. 210. 
15.45, Tirab. II. 275-. Palmn, _Jucnpo,gen.1'alzna Vecchio, 
 Paoln, V. 178130131! im 519151111.) starb 48jähr., Vasari. Jacapo 
Starb 55jäl1rig 1716, Üfllülfli- Palnm di Scriualtu, gen. Palma 
11.451. vecchio, um 1491- 1516, Zum". 
Ä- Francesco, Florentiner, starb II._70_ 
Zmjäbr, 1561, Baldin. I. 205.  Iacapa jzmiore, geb.- 1544, starb 
 Gregnrio, sein Sohn, geb. 1558, ungef: 84 Jahr alt, Ridnlfi. g-eb. 
gest, 1605, 1mm. 1-194-105. 1541, starb. 16:8 (1) Zzmi. 
 Vincenzio, v. Monte Ruübiano ' 1.416.1I,162. 
in Piceno, arbeit. 1529, Civalli.  Antonio, deslamjun. Van, blühte 
I. 593. 1600, Guar. um 1597 Jamfahnn, 
Paganini, s. Guido Mßllvni- den Alten Neffe, Zum". II. 162. 
Paggi, GiQ- Bfllmlh Genuesef, Ee- Palmaroli, Pielra. I. 110 A. 
boten 1554, gest. 1517. Snprani. PalmeginnLMarca, vfForll, Nach- 
III. 266 f. 270. richten, von ihm v. 1515 unul- 57', 
Paggio, ü, e. Meranß. Handschrift. 111.51 f. 
Paglia, Francoßcß, a. Bfggcia, geb. Palmerini, N3, v. Urbino , blühte 
1656, Orlandi, starb nach 1700, um 1500, Wegw, v. Urbina.  
Handschrift. II; 205. I. 546, 
- Angela, nein Sohn, starb Bßjähr. Pahugyucci, Guida, v. Gubbio, arb. 
1765., M495. um 1345, Itanghiasci. 1.524.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.