Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei in Italien vom Wiederaufleben der Kunst bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Lanzi, Ludwig Wagner, Adolph Quandt, Johann Gottlob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1295582
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1300155
Register. 
413 
Gaddo, Taddeo, sein Sohn, geb. Gambarini, Gioseyu, Bologneggeb. 
1500, lebte 1552, Baldinuccz". um 1680, gest. 1725, Zanalli, 
    
1.141 H. 270. Ganxberati, Girahzmn, Venezianer, 
_ Angiala di Tarhleo, gest. 1587, slnrb alt 1628, Ridolfi. II.171. 
Baldinucci; 65jälnn, Vasari. geb. Gamberelli, Crescenzio, um 1600, 
1514, lebte noch 1594, Zani. Zlmi- 1.51511. 
I. '58, 45. Gamberucci, Cosima, Florentiner, 
M Giovanni, Angiokfs Bruder. um ßrhßilz. 1510, ßloreni. I. 182, 
1581, Zum". I. 45. Gllllllllli, Gißrgib, gen. del Grzmn, 
Gaeta, da, s. Pulzone. n. Parma, st, 1558, Afö. IL527. 
GnetanmLuigi, Venezianer, Musiw  Antonio, Brescianer, starb 1650, 
ul-bgitef 1590, Zgnelli, I[,160,' Üflllluli U, Ztlllllmlli, 11.205. 
Gngliardi, Cav. Bernzzrdina, von  BETYWWHYW, Sein Sohn, sl. 1651, 
Cittä di Castello, starb 51jäbrig Handschrift,  11.205. 
1660, Orlzzmli. 1.475. Gamlolü, Özzetano, geb. in S. Mat- 
Galanino, 0d. Baldassare Aloisi; teo liella. Decima im Bolognea, 
Bologner, starb öojähr. 1658, Ba- den 50. Aug. 1754, starb unver- 
gliane. 1. 479.111,85. hofft den 50. Juni 1802, Elogio 
Galeazzi, Dmnenica, Schüler Ci- de! Szgnor Grillz". 
gnanPs, Orespi. III. 171- III-137 ff. 
Galeazzg, I, 529-IL410.  Ublllrlo, sein Bruder, starb 1731, 
G-aleottLSebastiano, Florenh, starb 55jähla, Wegw. v, Bologna. r  
in Piemont ungef. 70jähr. A746. 111187. 
Rain", I. 258. III. 297 f. Gandolüno, 114., lebte 1495, Delln 
 Giuscppe u. Gio, Balis-ta, Seine Valle. III. 508. 
Söhne, lebten 1769, Ratti. Gangi, I, 597 A. 
111.298, Garbieri, Lorenzg, Bologner, starb 
Galizia, Fede, a. Trento, war jung 74jährig 1654, Malvasia, 75jähr. 
verheir. 1595, Marigia. Malte Orctli. III, 125 f, 
1616, Wregzo. v. Mailand.  Carla, sein Sohn und Schüler, 
II. 457, Malvasia. III. 12.7, 
Galletti, Pielro. III. 146. Garbo, Rafaeliinn de], Florentiner, 
Galli, s. Bibiena, starb Sgjäbr, 159,4, Vasari. geb. 
- Gio. Antonio, gen. Spadarino, 1476, gest, 1524, Zani. 1.63, 
Römer, Orlandi, Maler 568 I5. Gargiuoli, Domenico, gen, Micco 
Jabrh. I. 474. Spadarn, Neapolitaner, geb. 1612, 
Galliari, Bernardina, v. Cßcciorna, gest. 1679, Dominici. 1.598. 
in Piemont, starb, 87 J. alt, 1794, Garofolini, Giacintmßologneqgeb. 
Della Valle. 1IL555- 1566, Seit. 1725, Zanotli. 
Gallinari, Pielro (a, gen. Pierino III. 157- 
del Sig. Guido), st. 1664, Crcspi. Garofolo, Parla, Neapolih, Giur- 
 III. 106 f. dands Schüler, Starb wenige Jahre 
Gambara, Lallnnzin , Brescianer, nach seinem Meister, Dolzzinici. 
starb Szjährig, Ridolfi, 1575 0d. 1,160. 
74-, Zambonz". 11.115. - 0:7. Benvenuto Tisio, oü. Tisi
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.