Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei in Italien vom Wiederaufleben der Kunst bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Lanzi, Ludwig Wagner, Adolph Quandt, Johann Gottlob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1295582
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1300015
Register. 
399 
1667, gestorben 1745, R, G. di Böhme, lebte um 1590, Lomüzzn. 
Fir, 1,255, Starb in Ferrara, 1111m, 
Ciocca, Cristqforo, Mailänder, Lo- Claret, G50. , Niederländer, malte 
mazzo's Schüler, Lomazza, in Piemont um 1600, Della Valle. 
II. 424. II. 447,  U1. 520. 
Cipriani, Gio. Batista, a. Pistoja, Claude, franz. Glasmaler, starb un- 
starb in London um 1790, Hand- ter Papst Julius II. Vasari. 
Schrift. 1.245. I. 15g, 
Circignani, Niccolö dalle Pama- Clexnentone, s. Boceiardo. 
rance, starb 72jährig um 1588, Clovio, D. Giulio, a. Croatien, st. 
Bagliane. Arbeit. noch 1591, n. 1573, gojähn, Botlari, 
d. Wegw. v. VOZterra_ I. 150.II. 262. 
1.191.415. Coccorante, Lianardo, Neapolita- 
ä Antonio, sein Sohn, starb, 60 J. ner, arbeit. 1745, Dominici. 
alt, unter Urban VIII. Baglione. I, 612_ 
1.191.470. Cockier, Coxie m1, Cocxie, [Vli- 
Cirelio, Giulia, Parluaner, lebte chel, v. Mecbeln, geb, 1497, st, 
1697, mgu). d. Paduw- IL195- 1591, ßaldin- I. 400. 
Citti; di Cnstello, "Franceseo da, Coda, ßenedetla, v. Ferrara, starb 
Schüler Pietro Peruginoü.  um 1520, Bllrllßilllii. III.2g.204. 
I. 545.  Bartolonzmeo, sein Sohn, arbeit, 
Cittadella,Bartolomnzeoyenezianer, 1545, Orßili M87". 
lebte um 1690, Guarienti. IH. 29. 53. 204. 
II. 196. Codagora, Vivißn", blühte um 1650. 
Cittadirli, Pierfrancesco (gen, i! I, 495. 598. 
Milanese), t..in Bologna 65jäl1r. Codibue, G50. Batista, Modeneser, 
1681, Crespi, 68jährig 163i, Orem" urbeit. 1598, Tiraboschi. E279, 
Aüzcral. d. Aununz. III.x4o,179. C0111, Gennaro di, Neapolih, geb. 
N Gio. Bzrtisttl, sein Sohn, starb um 1520, gest. um 1570, Danzi- 
56 J. alt, 1695, Orelti Zllem.  I. 55x. 
111,179, Colantonio, Marzsio di, Römer, 
 Carlo, sein andrer Sohn, starb starb in Turin unter Papst Paul 
75jäl1r. 1744, Or, III.17g_ V. Baglione. I. 452, 111,518. 
ä Augiol Miclzele, ebenf. s. Sohn, COIi, Gim, Luecheser, starb 47jähr, 
Crespi. III.179_ 1581, Orlandi. I, 245. 
N Gaetmm u. Gio. Giralami, Car- Collaceroni, Agostmo, Bologner, 
la's Söhne, Crespi. I[I,179_ Schüler P. Paul's, Wegweiser 
Civalli, Francesco, a. Perugia, geb, v. Ascoli. I.5xo.545_ 
1660, gest. 1705, Pascoli. 1.518. Collea Raßillßllzho da, arbeit.1546, 
Civerchio 0d. Verchio, Vincenzo, Vasari. 1490-1550, Zemi. 
gen. i! Veccltia, Cremoner, arb, I. l55 5.540.596. 
in Mailand um 1460, Lonmzza. ColleonLGiralamo.BergamenNne-h- 
Nach Zibaldaneüremascoa.1795, ficht. von ihm von 1552-55, 
lebte er noch 1555.  Annotaz, al Tassi. 115- 
1], 20. 585 ff. Colli, Agostino, Sebül. des P. Pozzu, 
Civetta od. Heinrich von Bles, Wegw. durch Rom. I. 545-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.