Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Italienischen Malerei vom vierten bis ins sechzehnte Jahrhundert
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1270152
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277048
614 
Buch. 
XIII. 
Kapitel. 
Die 
Maler 
des 
venezianischen 
Festlandes. 
Snuug Maria" 
von Moretto. 
Brescia. 
Heiligen leuchtet die Jugendgestalt Michaels mit einer fast überirdischen 
Schönheit hervor. Voll feiner Empfindung ist auch die Gestalt des 
h. Joseph, der sich sinnend mit untergeschlagenem Arm auf seinen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.