Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der deutschen und niederländischen Malerschulen
Person:
Waagen, Gustav Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1259701
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1263059
VERZEICHNISSE. 
Ortsverzeichniss. 
Die 
römische Ziffer bezeichnet den Band, 
die arabische Zahl die Seitenzahl. 
Aachen. 
Dom:  
Wilhelm von Kölä. 1. so. 
Palast Karls des Grossen: 
Wandm. I. 1. 
Kaiserkupelle. Mus. I. 1. 
B. Suermondt, Summ]. des: 
Cuyp, Albert, II. 194. 
Mezsu, Gabriel, II. 126. 
Dotter, Pieter, II. 163. 
Rubens, Peter Paul, I. 13. 
Ruysdael, Jacob, II. 204. 
Aix. 
Kath edrale : 
Cmyer, Gaspard de, II. 26. 
Almendingen. 
Dorfkirche: 
Schwiib. Schule, I. 64. 
Altorp, Northamtonshire. 
Spencer, Lord, Samml: 
Champaigne, Philipp de, II. 50. 
Cleve, Joas vom 1- 310- 
Dyck, Anton van, II. 39. 
Amberg. 
Kathedrale: 
Crayer. Gaspard de, II. 26. 
Amsterdam. 
Museum: 
Backhuysen, Ludolf, II. 234. 235  
Bega, Comelis, II. 152. 
Berchem, Nicolas, II. 178. 179. 
Berckheyden, Gerit, II. 241. 
Bergen, Dirk van, I1. 175. 
Both, Jan, II. 218  
Coninck, David de, II. 69. 
Cuyp, Jacob Gerritz, II. S4. 
Does, Simon van der, II. 184. 
Dow, Gerard. II. 134. 136. 
Drost, II. 118. 
Dusart, Cornelis, II. 151. 
Eeckhout, Gerhrandt van den, II. 106. 
Flinck, Govaert, lI. 107  
Gelder, Aßrt de, II. 115. 
Goyen, Jan van, II. 199  
Griffier, Jan, II. 214. 
Hackaert, Jan, II. 215. 
Hagen, Jan van der, II. 213. 
Hals, Frans, II. 84. 
Heem, Jan Davidsz de, II. 248. 
Helsn, Bartholomäus van der, II. 
86  87. S8. 
Heyden, Jan van der, II. 239. 
Hondekoeter, Melehior, II. 189. 
Hoogh, Pieter de, II. 113. 
Hnchtenburgh, Joan van, II. 168. 
Hllysum, Jan van, LI- 931  
Jardin, Karel du, II. 181. 182  
Kalf, Willem, II. 253. 
Koningh, Philipp de, II. 115. 
Lingelbach, Johann, II. 186  
Livensz, Jan, II. 120. 
Maas, Nicolaus, II. 111.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.