Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der deutschen und niederländischen Malerschulen
Person:
Waagen, Gustav Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1259701
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1262672
Epoche von 1600 bis 1690. 
265 
und zeigte darin eine grosse Lebendigkeit der Auffassung, eine 
tüchtige Zeichnung, eine kräftige, klare Färbung und einen breiten 
und freien Vortrag. Diese Eigenschaften besitzt ein Scharmützel in 
der Wiener Gallerie, das einzige, mir aus eigner Anschauung von 
ihm bekannte, Bild. Seine Hauptbilder müssen sich in Stockholm, 
wohin er an den Hof berufen wurde, namentlich im Schlosse Drott- 
ningholm, befinden. 
Frans Werner Tamm, geboren zu Hamburg 1658, gestor- 
ben zu Wien 1724, besuchte Italien und legte sich dort auf die 
Malerei von Früchten und Blumen. Hiebei folgte er vornehmlich 
der mehr dekorativen Malerei des Mario Nuzzi, wusste seinen Bil- 
dern aber durch die Zuthat von todten Vögeln, Wild und allerlei 
Gefässen eine grössere Mannigfaltigkeit zu geben. Obwohl in der 
Anordnung geschickt und von guter Zeichnung, sind seine Bilder 
dieser Art doch meist in der Farbe etwas schwer, in der Behand- 
lung dekorativ. Später, an den Hof nach Wien berufen, wendete 
er sich dem Studium der Holländer, eines Jan Weenix, eines Mel- 
chior Hondekoeter, zu, und führte ungleichtleissiger und in einer 
klareren Färbung Bilder in ihrer Weise aus. Unter sieben Bildern, 
welche die Gallerie zu Wien von ihm besitzt, zeichnet sich am 
meisten das mit Federvieh und einem weissen- Kaninchen im Vor- 
grunde aus. Es kommt in der Wahrheit und in der meisterlichen 
Behandlung dem Hondekoeter nahe. Auch die Gallerie Liechten- 
stein zu Wien hat mehrere Bilder von ihm aufzuweisen. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.