Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der deutschen und niederländischen Malerschulen
Person:
Waagen, Gustav Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1255893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1258427
212 
III. 
Buch. 
Kapitel. 
Etwa in den folgenden beiden Jahren dürfte Dürer für die 
Familie Holzschuhr, die jetzt in der Bloritzcapelle zu Nürnberg. 
Fig. 
Das Bildniss des Michael Wvohlgemuth von Dürer. 
N0. 64, befindliche Beweinung Christi gemalt habenß Die Gom- 
position ist hier vortrefflich, der Wurf der Gewänder sehr einfach 
und von reinem Geschmack. Dagegen ist der Kopf Christi von 
grässlicher WVahrheit, der der Maria. unschön, der der Magdalena 
gleichgültig im Ausdruck. Auch ist die röthliche Fleischfarbe schwer, 
Kunstwerke 
und Künstler 
in Deutschlanc 
186.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.