Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der deutschen und niederländischen Malerschulen
Person:
Waagen, Gustav Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1255893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1258065
176 
III  
Buch. 
Kapite 
grundes legt er ungleich weniger Gewicht, als jener, ja er wendet 
gelegentlich in der Luft noch den Goldgrund an. Von der ansehn- 
Fig" 
Christus am Kreuze nach Martin Schongauer. 
iichen Zahl von Bildern, welche in verschiedenen öffentlichen und 
Privatsammlungen als von ihm ausgegeben werden, sind weit die 
meisten von anderen Malern nach seinen Kupferstichen ausgeführt 
werden. Nur folgende erscheinen mir als echt. 
Für das frühste, und zugleich für das schönste auf uns gekom- 
mene Gremälde von ihm halte ich den Tod Blariä, ein kleines Bild, 
welches aus der Sammlung des Königs der Niederlande in den 
Besitz des Herrn Beaucousin zu Paris, ganz neuerdings aber, mit
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.