Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der deutschen und niederländischen Malerschulen
Person:
Waagen, Gustav Friedrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1255893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1257847
154  III. Buch. s. Iiapitel. 
dagegen nicht nur eine naturgemässere Wiedergabe der Einzelheiten, 
sondern auch mehr Gefühl "für die Gesammthaltung und damit ver- 
bunden eine bessere Beobachtung der Luftperspektive. 
Ffg. 
Als Beispiel seiner früheren Weise als Historienmaler führe ich 
hier seine Maria der sieben Schmerzen, welche den sehr mageren 
und steifen Leichnam Christi auf dem Sohooss hat, in dem Museum 
zu Brüssel, an. Mehr als Landschaftsmaler erscheint er in der 
Flucht nach Aegypten im Museum zu Antwerpen (N0. 7 5), und
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.