Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei von der Mitte des sechzehnten bis zum Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1249499
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1255295
D87 
ine ßMuiidoraa aus Thomi 
n frifches, kräftiges, wenn 
Ein wirklicher Schüler 
an's 
auch 
des 
xjahreszeitene. Der Louvre zu Paris bei 
nicht eben reizvolles Bildnifs feiner Hand. 
Sir Iofuah Reynolds war der Schotte Cm 
it zt 
w 
1830), den wir nicht übergehen dürfen, weil er 1820, als die 
Academy in Edinburg gegründet wurde, deren erPcer Präfldent 
Jahre lang ein würdiger Nebenbuhler Raeburn's in der GunPc 
kzzfon (1767- 
)ya1 Scottish  
lrde, Er war
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.