Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei von der Mitte des sechzehnten bis zum Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1249499
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1253980
956 
wLeda mit dem Schwung von 
Sittenbild vdie Modehändlerim 
demfelben Jahre, hier {ein unter 
ungefähr derfelben Zeit  hier fein hübfches 
von 1746, hier {eine wToilette der Venusa von 
dem Namen wPense-t-il aux raisinsia von ihm 
Sammlung 
Herz: 
deutfchen 
mmlungen, 
felbPc radirtes Hirtenidyll von 1747.  
Mufcum, in der Schleifsheizner Galerie, 
liner 
und 
 Seine vereinzelten Bilder im Ber 
in der Ermitage zu St. Petersburg 
I) Das Bild iü 
)aris gekommen; 
nach Goethe): 
vgl. übrigens 
Verzeichnifs des 
Goncourt a. a. C 
Stockholmer 
 p. 182. 
Mufeulns,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.