Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei von der Mitte des sechzehnten bis zum Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1249499
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1251719
damer 
Schu 
729 
LLK 
in 
h die ähnlichen Bilder von 1654 
der Galerie Arenberg zu Brüffel. 
Rotterdamer 
Mufeum 
und 
VOI! 
Rotten 
in Brw 
(Arenl 
Helft  
Doppelbildni 
Petersl 
Ermi 
An Einzelbildniffen feiner Hand Iind die holländifchen Sammlungen und 
die Ermitage zu St. Petersburg 1), die unter anderen ein männliches Bildnifs 
{einer Hand von 1670, feinem Todesjahre, beiitzt, am reichflen; herrlich ifl 
Einz: 
bildniffc 
der H: 
in St. Pc 
l) Vgl 
 Anm. 
jedoch 
Gemälc 
le-Galerie 
1373-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.